"Jerr.e" portabler Range Extender

Star Engines Jerr.e: Tragbarer Range-Extender

— 27.03.2015

Der Benzinkanister für den Stromer

Das Start-up Star Engines hat den Jerr.e online vorgestellt. Der tragbare Range-Extender soll Reichweitenbedenken bei E-Autofahrern zerstreuen.

So einfach geht's: auftanken, ans Auto anschließen, Schlüssel drehen, Motor starten, Batterie aufladen.

©STaR Engines

Jerr.e (gesprochen: Jerry) klingt nach einer Mischung aus Film-Roboter Wall-E und Jerry. "Jerry Can" wird ein Benzinkanister in englischsprachigen Ländern oft genannt. Der Jerr.e ist eine Kombination davon: ein tragbarer Generator, mit dem eine Batterie aufgeladen werden kann. Zum Beispiel die eines Elektroautos. Auf der Webseite scheibt der Hersteller Star Engines, dass Jerr.e als Antwort auf die weit verbreitete "Range anxiety" (Angst vor nicht ausreichender Reichweite eines Fahrzeugs, besonders auf E-Autos bezogen verwendet) entwickelt worden sei. In dem wie die moderne Interpretation eines Benzinkanisters geformten Metallgehäuse steckt ein von Star Engines entwickelter Wankelmotor mit bisher unbekannter Leistung und einem Fünf-Liter-Benzintank. Mit 23 Kilogramm ist das Gerät relativ schwer. Es empfiehlt sich also, vor der Reise vollzutanken, anstatt damit vom Standstreifen zur Tankstelle und zurückzulaufen. Dazu wäre ein herkömmlicher Benzinkanister besser geeignet. Leistung, Verbrauch, Datum des Verkaufsstarts und Endpreis des für Elektroautobesitzer interessanten Gadgets wurden noch nicht bekannt gegeben. Zum Vergleich: Der Range Extender im BMW i3 hat 647 Kubikzentimeter Hubraum, einen Neun-Liter-Tank und kostet rund 4500 Euro Aufpreis. Er sorgt bei 120 Kilogramm Mehrgewicht gegenüber einem rein elektrisch betriebenen i3 für 140 bis 160 Kilometer mehr Reichweite. Wenn der Jerr.e diesen Preis unterbietet und bei der Leistung zumindest im Verhältnis zur Spritmenge gleichzieht, könnte er in Zukunft ein Pflichtaccessoire im Elektroauto-Kofferaum werden.

Autor: Jonathan Blum

Fotos: STaR Engines

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.