Start des Audi A4-Topmodells

Start des Audi A4-Topmodells

— 11.11.2005

RS4 für 69.900 Euro

Audi stellt die ersten Exemplare des RS4 in die Verkaufsräume. Der 420 PS starke Sportler kostet 69.900 Euro.

Noch im November stellt Audi seinen neuen Dampfhammer in die Verkaufsräume: Exakt 69.900 Euro sollte man auf der hohen Kante haben, wenn man einen RS4 besitzen möchte. Audi nimmt ab sofort die Bestellungen für die Sportlimousine entgegen. Der Allradler auf Basis des A4 wird von einem neu entwickelten Achtzylinder angetrieben, der erstmals die Benzindirekteinspritzung FSI mit einem Hochdrehzahlkonzept kombiniert.

So schüttelt das Aggregat bei Drehzahlen bis 8250 Touren 420 PS und 430 Nm Drehmoment aus den 4,2 Liter großen Brennräumen. Die Kraft wird im Verhältnis 40 zu 60 an die Vorder- und Hinterräder verteilt. Genug Traktion also, um Sprints aus dem Stand auf Tempo 100 in 4,8 Sekunden zu ermöglichen. Wie bei deutschen Autobauern üblich, greift bei 250 km/h die Elektronik in den Vortrieb ein.

Trotz der sportlichen Fahrleistungen verspricht Audi beim RS4 auch reichlich Komfort. Unter anderem sind serienmäßig eine Klimaautomatik, Einparkhilfen vorne und hinten, ein Audiosystem, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und ein Sportfahrwerk mit variabler Dämpfung an Bord. Die Aufpreisliste bietet unter anderem ein Navigationssystem und dynamisches Kurvenlicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.