Start Saab 9-3 SportCombi

Start Saab 9-3 SportCombi

— 19.05.2005

Schweden-Laster ab 25.450 Euro

Im September 2005 startet der Saab 9-3 SportCombi. Sieben Motoren sind im Angebot, Frühbucher bekommen Alufelgen gratis.

Nach unzähligen Messeauftritten ist der Saab 9-3 SportCombi endlich reif für die Serie. Im September 2005 werden die ersten Exemplare ausgeliefert, bestellt werden kann ab sofort. Mindestens 25.450 Euro kostet der dynamische Schwedenlaster, dafür gibt es den 1.8i mit 122 PS.

Daneben stehen vier weitere Benziner und zwei Diesel zur Wahl, im 2.8 V6 Turbo sogar 250 PS für 37.950 Euro. Ähnlich wie Konzernschwester Opel gewährt auch Saab einen Frühbucherrabatt. In der schwedischen Variante bedeutet das einen Satz Winterreifen auf Alufelgen zum Nulltarif, wenn die Bestellung bis September beim Händler eintrifft.

Serienmäßig an Bord des SportCombi sind Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Außenspiegel, Zentralverriegelung, CD-Radio sowie Gepäcknetze im Kofferraum. Das Sicherheitspaket umfaßt ab Werk sechs Airbags, ABS, Bremsassistent, Traktionskontrolle, Kurvenbremskontrolle und aktive Kopfstützen.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.