ADAC-Stauprognose

Stauprognose 28. bis 30. Mai 2010

— 25.05.2010

Im Süden noch Pfingstferien

Am Wochenende vom 28. bis 30 Mai 2010 sind im Norden Deutschlands die Straßen weitgehend frei. Im Süden dauern die Pfingstferien noch eine Woche und es werden wieder einige Urlauber unterwegs sein.

Am Wochenende nach Pfingsten (28. bis 30. Mai 2010) kann im Norden Deutschlands mit freier Fahrt auf den Autobahnen gerechnet werden. Abgesehen von den Strecken zur Nord- und Ostsee und der A7 zwischen Flensburg und Hamburg sollte der Verkehr relativ störungsfrei rollen. Anders sieht es im Süden aus. In Bayern und in Baden-Württemberg dauern die Pfingstferien noch eine Woche. Hier ist damit zu rechnen, dass wieder einige Urlauber auf den Autobahnen und Fernstraßen unterwegs sind. Speziell rund um München dürfte es voll werden, betroffen ist aber zum Beispiel auch die A5 zwischen Basel und Karlsruhe. 

Auf diesen Strecken kann es zu Behinderungen kommen: Fernstraßen zur und von der Ostsee • A1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck • A3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg • A5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Kassel • A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen • A7 Flensburg - Hamburg • A7 Füssen/ Reutte - Ulm - Würzburg - Hannover - Hamburg • A8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe • A9 München - Nürnberg - Berlin • A81 Singen - Stuttgart • A93 Inntaldreieck - Kufstein • A95/ B2 München - Garmisch-Partenkirchen • A96 München - Lindau • A99 Umfahrung München.

Live-Service: Hier gibt es ganz aktuelle Verkehrsinfos

Einiges an Reiseverkehr wird sich laut ADAC auch über die Autobahnen in unseren Nachbarländern bewegen. Am Tauerntunnel in Österreich wird in Blöcken abgefertigt. Das heißt, der Tunnel wird zum Nadelöhr. Auf der Inntal-, Brenner-, Rheintal- und Karawankenautobahn sowie auf der Fernpassroute kann es eng außerdem werden. Das gilt genauso für die Strecken Luzern - Chiasso und St. Gallen - Zürich sowie die San Bernadino-Route in der Schweiz. Viel Verkehr erwartet der ADAC darüber hinaus auch für alle wichtigen Autobahnen und Italien, Slowenien und Kroatien.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.