Stauprognose 28. Februar bis 2. März

Stauprognose 28. Februar bis 2. März

— 28.02.2003

Fasching sorgt für Stillstand

Kolonnenverkehr am Wochenende: Zu den Winterurlaubern gesellen sich im Süden auch noch die Faschingsfreunde.

Für das Faschingswochenende erwartet der ADAC den Höhepunkt im Winterreiseverkehr. Insbesondere auf den süddeutschen Autobahnen dürften kilometerlange Autoschlangen den Verkehr oft zum Stillstand bringen. Neben den traditionellen Winter- und Faschingsurlaubern werden Belgier (Frühjahrsferienbeginn) und Niederländer (Beginn der Frühjahrsferien im Süden des Landes) sowie Bayern (einwöchige Faschingsferien), Rheinland-Pfälzer und Saarländer (in beiden Ländern verlängertes Wochenende) das Bild auf den Fernrouten in die Ski-Hochburgen des Alpenraums bestimmen.

Auf den Straßen in und aus den Skigebieten der deutschen Mittelgebirge wird man sich ebenfalls auf starken Verkehr einstellen müssen. Geduld heißt es auch für Autofahrer, die vom Skiurlaub heimkehren. In Richtung Heimat werden nicht zuletzt die Niederländer den Ton angeben: Im Norden und in der Mitte des Landes enden die Frühjahrsferien. An den närrischen Tagen werden zudem Faschings- und Karnevalsumzüge für örtliche Verkehrsstörungen sorgen.

Hoch hergehen wird es hauptsächlich auf folgenden Strecken: • A7 Hamburg - Würzburg - Kempten • A9 Berlin - Hof - Nürnberg- München • A3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg • A5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel • A4 Eisenach - Hermsdorfer Kreuz - Dresden • A72 Chemnitz - Hof • A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg • A99 Umfahrung München • A95/B2 München - Garmisch-Partenkirchen • A93 Inntaldreieck - Kufstein • A7/B310 Kempten - Füssen

Das Faschingswochenende und die guten Wintersportbedingungen in den Alpen werden auch auf allen österreichischen Strecken in und aus den Skiregionen sehr starken Verkehr und lange Staus bringen. Dasselbe gilt für die Wintersportgebiete in der Schweiz und Italien. (autobild.de/ADAC)

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.