Stefan Effenberg ohne Führerschein

Strafbefehl wegen Alkoholfahrt akzeptiert

— 18.02.2016

Effenbergs Lappen ein Jahr lang weg

Fußball-Trainer Stefan Effenberg hat einen Strafbefehl wegen Alkohols am Steuer akzeptiert. Nun muss er ein Jahr lang ohne Führerschein auskommen – und wohl zur MPU.

Fuhr 2015 alkoholisiert vom Oktoberfest weg: Die Polizei erwischte Effenberg im Jaguar F-Type mit 1,4 Promille.

(dpa/kbe) Fußballtrainer Stefan Effenberg hat einen Strafbefehl wegen einer Alkoholfahrt nach einem Oktoberfestbesuch 2015 akzeptiert. Der 47-Jährige muss sich damit nicht mehr vor Gericht verantworten. Anfang Februar hatte der Trainer des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn seinen Einspruch gegen den Strafbefehl zurückgezogen, bestätigte eine Sprecherin des Amtsgerichts München entsprechende Medienberichte. Über den Inhalt des Strafbefehls wollte sich die Sprecherin nicht äußern. Laut BILD muss Effe den Führerschein für elf Monate abgeben, gut 30.000 Euro Strafe zahlen und sich wohl der MPU, umgangssprachlich Idiotentest genannt, stellen.

Wofür es die höchsten Bußgelder setzt

Ordnungswidrigkeit: Die höchsten Bußgelder Ordnungswidrigkeit: Die höchsten Bußgelder Ordnungswidrigkeit: Die höchsten Bußgelder

1,4 Promille im F-Type

Im September 2015 hatte die Polizei Stefan Effenberg in München auf der Fahrt weg vom Oktoberfest in seinem Jaguar F-Type angehalten. Der Alkoholtest ergab 1,4 Promille, ab 1,1 Promille macht man sich strafbar. Effenberg hatte im September um Entschuldigung für seine Fahrt gebeten. "Ich habe einen Riesenfehler gemacht, da gibt es gar nichts zu diskutieren", zitierte die BILD ihn damals.
Welches Vergehen kostet was: Infos zum Bußgeld

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite