Streit zwischen Mercedes-Benz und BMW

Streit zwischen Mercedes-Benz und BMW

— 08.07.2002

Hat BMW die Zahlen geschönt?

Mercedes-Manager in den USA werfen der Münchner Konkurrenz vor, bei den US-Absatzzahlen getrickst zu haben.

Mercedes-Benz wirft BMW vor, die Juni-Absatzzahlen in den USA künstlich aufgebläht zu haben. Das meldet die Financial Times Deutschland (FTD) unter Berufung auf das Mutterblatt in London. Ausgangspunkt des Streits: Anfang vergangener Woche hatte, wie in der Branche üblich, BMW anderen Herstellern für Juni 17.469 US-Verkäufe mitgeteilt. In einer späteren Pressemitteilung wurde die Zahl dann auf 19.868 Fahrzeuge angehoben. Verkaufsmanager von Mercedes-Benz USA hätten sich bei DaimlerChrysler-Vorstand Joachim Schmidt beschwert. In einem vertraulichen Mercedes-Dokument stünde laut FTD: "Wir glauben, dass BMW nach Erhalt der Marktzahlen der Wettbewerber für Juni zusätzliche Einheiten verrechnete, die extra für diesen Zweck zurückgehalten worden waren." BMW weist die Vorwürfe zurück. Die Zahlen seien durch den Verkauf von Vorführwagen und steuerfreien Importen zustande gekommen, die in den vorläufigen Zahlen nicht aufgeführt wurden. Das sei ein üblicher Prozess, so BMW.

Eher ungewöhnlich stellt sich laut FTD die Prämienpolitik der Bayern dar: Bis zu 8000 Dollar würden BMW-Händlern für die neue 7er-Modellreihe geboten – "ein Ausgleich dafür, dass Käufer des mehr als 70.000 Dollar teuren Flaggschiffs außergewöhnlich behandelt werden müssten". Auf Anfrage von autobild.de wollte BMW diese Zahl jedoch nicht bestätigen. "Aus unserer Sicht ist diese Zahl nicht nachvollziehbar", so BMW-Pressesprecher Eckhard Wannieck. Zwar seien Prämien für alle Baureihen wie auch bei den anderen Herstellern in den USA üblich, doch sie würden sich bei BMW zwischen 700 und 750 Dollar bewegen. Beim 7er seien die Prämien zwar höher, "aber wir liegen auch hier völlig im Rahmen. 8000 Dollar ist viel zu hoch", so Wannieck.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.