Umweltzonen

Umweltzonen: Das ändert sich 2011 Umweltzonen: Das ändert sich 2011

Streitthema Umweltzonen

— 28.09.2010

Das ändert sich 2011

Deutsche Städte geben weiter Gas in Sachen Umweltzonen. Trotz wissenschaftlicher Zweifel an ihrer Wirkung werden 2011 neue Zonen entstehen und bestehende Fahrverbote weiter verschärft.

Die Wirksamkeit von Umweltzonen bleibt umstritten. Während Umweltverbände von einem Erfolg der 2008 eingeführten Fahrverbote sprechen, kommt der ADAC zu dem Urteil, dass die Aussperrung des Verkehrs keine Verringerung der Feinstaubbelastung bringe. Ungeachtet dessen werden 2011 in Osnabrück, Wuppertal und Düsseldorf Fahrzeuge mit roter Feinstaubplakette ausgesperrt. Bremen darf nur noch mit grüner Plakette befahren werden. In Markgröningen bei Stuttgart sowie in Magdeburg und Leipzig entstehen neue Umweltzonen. Die Stadt Halle wehrt sich, wird aber wohl noch 2011 durch das Landesumweltministerium zur Einrichtung einer Zone gezwungen.

Braucht Deutschland mehr Umweltzonen? Stimmen Sie ab (rechts)!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Brauchen wir mehr Umweltzonen?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.