Studie Ford Verve Concept

Ford Verve Concept Ford Verve Concept

Studie Ford Verve Concept

— 24.08.2007

Der neue Fiesta fährt vor

Mit der Studie "Verve" wagt Ford mal wieder ein neues Design. Das Auto steht auf der IAA und zeigt, wie der neue Fiesta aussehen wird.

Achtung, mal genau hinschauen: Hier fährt der Ford Fiesta Jahrgang 2008 vor! Mit der Studie Verve (deutsch: Elan) zeigt Ford schon mal, wie man sich in Köln einen modernen Kleinwagen vorstellt: dynamisch, stark, bullig. Und der neue Fiesta (kommt im Sommer 2008) soll viele Details der Studie übernehmen. Wie zum Beispiel die elegante Keilform mit der bulligen Frontpartie. Der echte Fiesta wird allerdings einen zweigeteilten Kühlergrill bekommen. Die bis über die Vorderräder reichenden Scheinwerfer bleiben auch im Serienmodell. Das gilt hoffentlich auch für den fein gestalteten Innenraum. Besonderer Clou: Die Bedienelemente der Mittelkonsole erinnern an die eines Handys. Damit sollen vor allem jüngere Fahrerinnen und Fahrer angesprochen werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.