Studie Hyundai Genenis Coupé

Studie Hyundai Genesis Coupé Studie Hyundai Genesis Coupé

Studie Hyundai Genenis Coupé

— 16.11.2007

Doppel-Angriff

Nachdem Hyundai in Los Angeles bereits die Genesis-Limousine zeigte, enthüllen die Koreaner jetzt den sportlichen Bruder. Die Coupé-Studie mit über 300 PS soll Anfang 2009 auf den US-Markt rollen.

Hyundai macht mächtig Dampf! Auf der Auto Show in Los Angeles präsentieren die Koreaner nach der Limousine Genesis jetzt die Studie Genesis Coupé, die es schon Anfang 2009 auf dem US-Markt geben wird. Der schnittige 2+2-Sitzer wird von einem bulligen 3,8-Liter-V6 angetrieben und soll über 300 Pferdchen unter der Haube haben. Damit gelingt dem Hecktriebler der Sprint aus dem Stand auf 100 km/h in rund sechs Sekunden. "Diese Studie ist der aufregendste, emotionalste Hyundai, den es je gab", erklärt John Krafcik, Vize-Präsident Produktentwicklung und Strategie von Hyundai Motor America, nach der Enthüllung.  Mit den sportlichen Maßen von 4,66 Meter (Länge), 1,90 Meter (Breite) und 1,39 Meter (Höhe) plant Hyundai somit einen deutlichen Angriff auf die Konkurrenz wie Nissan 350Z oder Infiniti G37. Deutliche Aggressivität drücken vor allem die tiefgezogene Frontschürze sowie eine Doppelrohrauspuffanlage aus. Ein weiterer Hingucker ist das bis zum Heck durchgezogene Panorama-Glasdach. Das Coupé steht auf 20-Zoll-Alus der Dimensionen 255/35 (vorn) und 275/35 (hinten) mit Brembo-Bremsanlage. Alle Highlights der LA Auto Show finden Sie in unserer großen Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.