Studie Kia cee'd Sportkombi (2006)

Studie Kia cee'd Sportkombi (2006) Studie Kia cee'd Sportkombi (2006)

Studie Kia cee'd Sportkombi

— 22.09.2006

Die Familie wächst

Die cee'd-Baureihe bekommt Zuwachs: Das neue C-Segment von Kia gibt's ab Herbst 2007 auch als Kombi. Studien-Premiere ist 2006 in Paris.

Kia stellt seinem neuen C-Segment-Modell cee'd 2007 eine Kombi-Version zur Seite. Im September 2007 soll der "Sportkombi" an den Start gehen, als Studie ist der für Europa entworfene Koreaner bereits auf dem Pariser Salon (30. September bis 15. Oktober 2006) zu sehen. Der Kombi hat den gleichen Radstand (2650 Millimeter) wie die Steilheck-Version, erstreckt sich jedoch auf 4,47 Meter Außenlänge (Steilheck: 4,20 Meter) und eine Höhe von 1,49 Meter. Besonderes Augenmerk wurde beim Kombi auf ein leicht zu beladenes Gepäckabteil gelegt, die Heckklappe ist daher weit vorne am Dach angeschlagen. Ihre Form ähnele einem "umgedrehten L".

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.