Studie Kia Soul

Kia Soul (Studie) Kia Soul (Studie)

Studie Kia Soul

— 12.01.2006

Aus SUV wird CUV

Mit der Studie Soul zeigt Kia nicht nur ein modern gezeichnetes SUV, sondern öffnet gleich eine neue Klasse: Das CUV kommt!

Kia hat auf der North American International Auto Show in Detroit den neuentwickelten Soul enthüllt. "Crossover Utilitiy Vehicle" oder kurz "CUV" nennen die Koreaner die Studie im sportlichen Look, die an das Design des Mesa anknüpft, der 2005 in Detroit vorgestellt wurde. Die "Neuauflage" soll sich vor allem an aktive Kunden richten und "Flexibilität, Funktionalität und einen hohen Nutzwert ermöglichen, ohne daß das Fahrzeug dadurch seine klare Linie und seinen Charakter verliert", heißt es im Pressetext.

Die bis in die Seite gezogene Windschutzscheibe, die ausgestellten Radhäuser und die abfallende Dachlinie verleihen dem Soul einen athletischen Auftritt. Das symmetrische Scheinwerfer-Design verbindet den Lufteinlaß und die Leuchteinheiten zu einer Einheit. Die Frontschürze mit integrierten Nebelscheinwerfern hat gleichzeitig die Funktion eines Unterfahrschutzes und soll Robustheit auch abseits befestigter Großstadtpfade signalisieren. Und an frische Luft haben die Designer natürlich auch gedacht: Der Soul verfügt über ein elektrisches Panorama-Sonnendach, das sich großflächig öffnen läßt.

Im Innenraum des Soul, der von einem zwei Liter großen Benziner angetrieben wird, finden sich die üblichen pfiffigen Details einer Studie. Zum Beispiel vier Einzelsitze oder das multimediale Entertainment-System mit Notebook und Monitor. Selbstverständlich mit allem, was gerade hip ist – Bluetooth, MP3, USB-Ports und WLAN. Die Fondpassagiere freuen sich zudem über Videomonitore, die aus der bis nach hinten durchgehenden Mittelkonsole ausfahren. A propos hinten: Ein in die Heckklappe integriertes "Rucksack"-Fach, das sich von außen öffnen läßt und nach Vorstellung von Kia "schmutzige oder nasse Dinge wie Wanderstiefel und Badezeug aufnimmt", unterstreicht den hohen Freizeitwert.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.