Studie Mercedes C 220 Bluetec

Studie Mercedes C 220 Bluetec

Studie Mercedes C 220 Bluetec

— 02.03.2007

Neuer Stern am Öko-Himmel

Bluetec in der C-Klasse: In Genf zeigt Mercedes seine Öko-Technik erstmals in Kombination mit einem Vierzylinder.

Stuttgarter Öko-Weltpremiere in Genf: Mercedes kombiniert die Bluetec-Abgasreinigungstechnik erstmals in Kombination mit einem Vierzylindermotor. Verbaut ist das neue Prachtstück in der Studie C 220 Bluetec. Damit möchte Mercedes einen Weg aufzeigen, wie der ab 2015 geltende Abgasnorm EURO 6 begegnet werden kann. Trotz einer Leistung von 170 PS und 400 Nm maximalem Drehmoment verbraucht der C 220 Bluetec nur 5,5 Liter Diesel auf 100 Kilometern.

Im Herbst 2006 hat Mercedes seine Bluetec-Offensive in dern USA gestartet. Der dort erhältliche E 320 Bluetec hat einen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Litern pro 100 Kilometer vorzuweisen. Ab 2008 soll die umweltfreundliche Mercedes-Technologie auch europäischen Kunden zur Verfügung stehen.

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.