Mitsubishi-Studie Concept-RA

Studie Mitsubishi Concept-RA

— 28.11.2007

Donnerkeil auf Diesel

Sauber und schnell – diese Attribute paart Mitsubishi in der Studie RA in Detroit. Der Donnerkeil kombiniert Allradtechnik mit einem starken Diesel-Motor und extremer Optik.

Mitsubishi feilt weiter am Sportler-Image. Die Coupé-Studie Concept-RA – das steht für "Road Aggressive" – stellt dabei jedoch einen extrem sauberen Diesel-Motor auf die fetten Räder, der aus 2,2-Litern Hubraum 204 PS und satte 420 Newtonmeter Drehmoment schöpft. Auf der NAIAS 2008 (13. bis 27. Januar) feiert der Öko-Renner Premiere. Das Aggregat setzt dabei auf Common-Rail-Einspritzung, variable Ventilsteuerung (MIVEC), Piezo-Kraftstoffinjektoren sowie einen Turbolader mit automatischer Turbinengeometrie- und Diffusorverstellung. Für die Reinlichkeit sorgt ein neuartiges, auf die US-amerikanischen Abgasbestimmungen BIN5 ausgelegtes Katalysatorsystem, das die Funktionen von Oxidations- und NOx-Katalysator sowie eines Diesel-Partikelfilters in sich vereint.

Geringes Gewicht durch Alu und Kunststoff

Sauberer Diesel trifft Leichtbau: Der Mitsubishi Concept-RA gibt den Öko-Sportler.

Den Antriebsstrang übernehmen die Japaner aus dem Extremsportler Lancer Evolution. Für massiven Fahrspaß soll die elektronische Allrad- und Fahrdynamikregelung "S-AWC" mit automatisiertem Schaltgetriebe und Doppelkupplung sorgen. Ein Sperrdifferenzial in Verbindung mit ESP und Sport-ABS wird im Concept-RA durch ein aktives Lenkungs- und Dämpfersystem ergänzt. Das Ganze platziert Mitsubishi auf einem Spaceframe-Rahmen aus Strangpress- und Druckguss-Aluminium, geringes Gewicht sollen Aufbaukomponenten wie Motorhaube, Stoßfänger und Teile der Außenhaut aus einem stoßfesten und recycelbaren Kunstharzwerkstoff garantieren. Bei der Optik kommt der Sportgedanke wieder voll zum Tragen: Ein Haifischmaul scheint nach Luft nur so zu gieren, vorn wie hinten wurden extrem schmale Leuchtbänder platziert. Im Gegensatz dazu scheint die gläserne Kuppel über den beiden Passagieren fast zu schweben. Extrem betonte Lufteinlässe, zwei große in den Diffusor platzierte Auspuffendrohre sowie ein klappbarer Heckspoiler runden den sportlichen Auftritt ab.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.