Studie VW Neeza

VW-Studie Neeza VW-Studie Neeza

Studie VW Neeza

— 18.11.2006

Wolfsburger China-Kracher

Mit der wuchtigen Neeza-Studie eifert VW auf der "Auto China" dem Audi Q7 nach. Fest steht: Das SUV kommt nicht nach Europa.

Groß, größer, Neeza: Auf der "Auto China" in Peking (19. bis 27. November 2006) zeigt VW eine riesige SUV-Studie, basierend auf dem 5,09 Meter langen Audi Q7. Auffällig beim Neeza sind die langen Überhänge vorn und hinten sowie die gegenläufig öffnenden Türen. Letztere ermöglichen einen bequemen Einstieg in den variablen Innenraum. Die Studie ist zwar ein Fünfsitzer mit Rückbank im Wellenformat, in der Serienversion sind aber sieben oder acht Plätze denkbar. Möglich sind Front- und Allradantrieb. Ob der Neeza in Serie geht, ist noch nicht entschieden. Nur eins steht fest: Nach Europa kommt er nicht.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.