Subaru B9 Tribeca

Subaru B9 Tribeca Subaru B9 Tribeca

Subaru B9 Tribeca

— 12.01.2005

Das neue Flaggschiff

Subaru zeigt in Detroit seinen ersten Siebensitzer. B9 Tribeca heißt das SUV-Crossover – und hat natürlich Allradantrieb.

Erstmals hat Subaru ein Crossover-SUV im Modellprogramm. So jedenfalls kategorisieren die Japaner den neuen B9 Tribeca, der aus der Studie B9X hervorgegangen ist und jetzt in Detroit Weltpremiere feiert. Wie alle Subaru mit Allradantrieb ausgestattet, bietet der Neuling Platz für sieben Passagiere – und wird zum neuen Flaggschiff der Marke, an das hohe Erwartungen geknüpft werden. "Der neue B9 Tribeca bringt Vielseitigkeit und Dynamik in den traditionellen SUV-Markt", sagte Kyoji Takenaka, Präsident von Fuji Heavy Industries, bei der Vorstellung in Detroit.

Der oberhalb von Lecagy und Outback positionierte Tribeca ist 4,82 Meter lang, 1,88 Meter breit und 1,69 Meter hoch. Die Bodenfreiheit von 21,3 Zentimetern dürfte für leichtes Gelände völlig reichen. Unter der Haube steckt der bekannte Drei-Liter-Sechszylinder-Boxer mit 245 PS und 297 Nm Drehmoment. Seine Kraft bringt der Motor über ein elektronisch gesteuertes Fünfgang-Automatikgetriebe mit manueller Schaltkulisse und vorwählbarem Fahrprogramm an alle vier Räder. Die sind 18 Zoll groß und unterstreichen den stürmischen Auftritt des geländegängigen Siebensitzers.

Bei der Gestaltung des Innenraums legten die Designer Wert auf Ergonomie und Qualität. Die Passagiere sollen nach den Vorstellungen von Subaru "einsteigen und sich wohlfühlen". Für die Sicherheit der Insassen sorgen zweistufige Front-Airbags, Seitenairbags und seitliche Vorhang-Airbags, 4-Kanal-ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung EBD sowie die Fahrdynamikregelung Vehicle Dynamics Control.

Der Subaru B9 Tribeca ist eine strategische Entwicklung für den amerikanischen Markt und wird im Werk Lafayette bei Subaru of Indiana (SIA) produziert. Er soll im Frühsommer 2005 bei den Händlern stehen. Einen genauen Zeitpunkt für die Markteinführung in Europa gibt es noch nicht. Der ungewöhnliche Name Tribeca leitet sich übrigens aus einem Stadtteil von New York ab, in dem Trends entstehen und gemacht werden (Triangle Below Canal Street).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.