Subaru Forester

Subaru: Diesel zum Benzinerpreis

— 12.07.2010

Diesel mit Preisvorteil

Wiederauflage: Bis Ende August 2010 gibt es die Dieselvarianten von Subaru Forester und Impreza zum Preis des vergleichbaren Benziners. Die Ersparnis für den Kunden beträgt bis zu 2800 Euro.

Subaru legt seine Aktion "Dieselpower zum Benzinerpreis" neu auf. Die Japaner hauen bis zum 31. August 2010 die Modelle Forester und Impreza mit dem einzigen Diesel-Boxer (150 PS) weltweit zum Preis des gleich starken Benziners raus. So ergibt sich für den Käufer eines Forester in der gehobenen Ausstattungsversion "Exclusive" oder in der Basis "Active" ein Preisvorteil von genau 2700 Euro. Die Preise für das Nippon-SUV beginnen bei 24.600 Euro. Sparen können Kunden auch beim Impreza "Active": Bis Ende August kostet die Diesel-Version so viel wie der gleich große Benziner – 22.700 Euro, also 2800 Euro weniger.

Überblick: Alle News und Tests zu Subaru

Der 150 PS starke Selbstzünder ist nach zahlreichen AUTO BILD-Tests ein gute Wahl: Er läuft ruhig und sparsam. Im Impreza kommt er im Schnitt mit 5,8 Litern auf 100 Kilometern aus und emittiert 152 g/km CO2.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung