Subaru Forester: LA Auto Show 2012

— 14.11.2012

Mehr Power für den neuen Forester

Subaru stellt auf der LA Auto Show 2012 die vierte Generation des Forester vor. Das SUV ist moderat gewachsen und hat bis zu 240 PS. Jetzt gibt es erste Fotos.



Der neue Subaru Forester feiert auf der Los Angeles Auto Show (28. November bis 9. Dezember 2012) seine Messepremiere. Jetzt gibt es die ersten Foto zu sehen. In Deutschland kommt die vierte Generation des SUVs im April 2013 in den Handel. Der Forester wächst moderat, legt in der Länge um vier Zentimeter zu und misst dann 4,60 Meter. Dazu fällt er zwei Zentimeter höher (1,70 Meter) und drei Zentimeter breiter (1,80 Meter) aus. Die Sitzposition rückt ein wenig nach oben, das sorgt für einen besseren Überblick. Optisch bleibt fast alles wie gehabt, lediglich der Stoßfänger fällt etwas dynamischer aus und die Scheinwerfer sind neu gestaltet.

Lesen Sie auch: Die Stars von Los Angeles 2013

Der Kofferraumdeckel klappt bei den höheren Ausstattungslinien elektrisch auf und zu.

Auch der neue Forester verfügt immer über den permanenten symmetrischen Allradantrieb (Symmetrical-AWD). Zusätzlich simuliert ein "X-Mode" Kontroll-System" verschiedene Straßenverhältnisse und sorgt auf Knopfdruck für mehr Fahrstabilität. Der Fahrer kann das System über einen Schalter im Cockpit aktivieren, über ein Multifunktionsdisplay wird er über den jeweils aktuellen Regelungseingriff der Elektronik informiert. Neben einer elektronischen Berganfahrhilfe ist auch eine Bergabfahrhilfe an Bord. Eine weitere Neuerung stellt das Gespann-Stabilisierungssystem dar. Der Kofferraum wächst leicht auf 505 Liter, bei einigen Modellvarianten gibt es eine elektrisch öffnende Heckklappe. Neben den bekannten 2,0-Liter-Boxer-Motoren (Benziner mit 150 PS und Start-Stop-Automatik, Diesel 147 PS) kommt künftig ein neues Top-Aggregat mit Twin-Turbo-Direkteinspritzung. Als 2.0XT leistet der Forester 240 PS und erreicht 350 Newtonmeter Drehmoment. Subaru will das Top-Modell auch mit einem eigenen Design von den schwächeren Brüdern abheben. Die Preise sollen sich auf dem Niveau des Vorgängers bewegen, der startet aktuell bei 24.700 Euro. Mehr zum Thema Subaru Tuning .

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Online-Umfrage

'Ihre Meinung zum Subaru Forester?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote