Subaru G3X Justy

Subaru G3X Justy

— 18.08.2003

Die Formel fürs Grobe

Von der IAA ins Gelände: Mit dem G3X Justy fährt Subaru in die Nische der kleinen Allrad-Gelände-Flitzer.

Kaum lässt Renault den Kangoo durchs Gelände hoppeln, zieht Subaru nach und stellt auf der IAA den neuen G3X Justy vor. Mit Allradantrieb und einer Bodenfreiheit von 17 Zentimetern soll das Multitalent fast überall zu Hause sein – mit "ausgezeichneten Fahreigenschaften sowohl auf schlechten Straßen als auch auf der Autobahn", verspricht Subaru. Positioniert wird der G3X als Einstiegsmodell in die Kategorie der Crossover-Fahrzeuge, wo bereits der Outback auf Basis des Legacy zu finden ist. Der G3X Justy kommt unmittelbar nach der IAA (September 2003) auf den Markt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.