Super Bowl 2015: Die beliebtesten Werbespots

Super Bowl 2017: Die besten Auto-Werbespots

— 06.02.2017

Die besten Auto-Spots zum Super Bowl 2017

Die New England Patriots haben den Super Bowl 2017 spektakulär gewonnen – und die Autohersteller waren mit spektakulärer Werbung am Start. Die besten Spots!

Ähnlich sehenswert wie die Aufholjagd der New England Patriots auf dem Rasen des Super Bowl 2017 waren die Werbespots der Autohersteller. Ob Kinderträume von Ingenieuren, alternde Rocker oder Hollywoodstars in Not: Für das allein in den USA von Millionen Menschen verfolgte Großereignis haben sich die Werber von Alfa bis Kia witzige Clips mit verrückten Ideen und bekannten Gesichtern einfallen lassen. AUTO BILD zeigt die besten Super Bowl-Werbefilmchen:

Drachenreiter aus Italien

Träume vom Drachenreiten beflügeln nicht nur Kinder, sondern auch die Ingenieure von Alfa. Zumindest, wenn es nach dem Super-Bowl-Spot der Italiener geht!

BMWs Business-Athleten

BMW setzte auf schöne Bilder und brachte den gut aussehenden Schauspieler Scott Eastwood mit dem ebenfalls gut aussehenden 5er BMW zusammen.

Hyundai erfreut Soldaten

Super-Bowl-Gucken macht mit der Familie am meisten Spaß. Hyundai hat sich das 2017 auf die Fahnen geschrieben und deshalb im Ausland stationieren US-Soldaten etwas ganz Besonderes ermöglicht.

Toyota ist gut zur Umwelt

Vom schweren Schicksal eines Gänseblümchens auf einem Parkplatz erzählte Toyota. Dem ging es schlagartig besser, als der Toyota Mirai vorbeikam.

Der neue Allrad-Challenger

Dodge ließ Reality-TV-Gesicht Richard Rawlings den brandneuen Allrad-Challenger vorstellen.
 

Honda und die Highschool

Bei Honda erzählten Highschool-Fotos berühmter Persönlichkeiten davon, dass man Dinge, an denen das Herz hängt, einfach tun sollte.

Mit einem Ford ist alles besser

Ford stellte mit Hilfe der Stimme von Schauspieler Bryan Cranston augenzwinkernd klar, dass das Leben irgendwie leichter ist – wenn man einen Ford hat.

"Wenn das ein Buick ist ..."

GM-Tochter Buick griff das Sprichwort mit 'wenn' und 'dann' auf. Zwar ist niemand im Spot der Kaiser von China. Dafür wird der Sohn zum Football-Star, "wenn das ein Buick ist".

Vater und Tochter bei Audi

Der Spot von Audi sollte Geschlechter-Vorurteile aus der Welt schaffen!

Raue Gesellen bei Mercedes

Mercedes-AMG hat mit finsteren Rockern zum GT Roadster einen der wohl lustigsten Super Bowl-Spots der vergangenen Jahre gedreht!

Musikvideo für japanisches Coupé

Lexus hatte ein Musikvideo im Stil von Popstar Sia im Angebot. Hauptdarsteller war der LC 500.

Hollywoodstar wirbt für Kia

Kia ging mit Melissa McCarthy ins Rennen. Die sympathische Ulknudel manövrierte sich in schwierige Situationen, in denen sie auf die Hilfe der elektronischen Assistenten ihres Autos hoffen musste. Außerdem stellte sie fest, dass es "im Vergleich zum aktiven Einsatz für die Umwelt viel leichter ist, umweltfreundlich zu fahren".

Stichworte:

Super-Bowl-Werbung

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung