Superbike 2009

Superbike 2009

— 01.03.2009

Guter Auftakt von Neukirchner

Platz zwei und sechs für Max Neukrichner beim Superbike-Auftakt in Australien fühlen sich gut an, zumal der Sukuki-Pilot beinahe gewonnen hätte.

Max Neukirchner war nach dem Superbike-Auftakt am 1. März 2009 auf Phillip Island/Australien in aufgeräumter Stimmung. Seinen Frust aus dem Superpole-Qualifying konnte der Stollberger im ersten Rennen in einen hervorragenden zweiten Platz umsetzen, wobei es noch beinahe ein Sieg geworden wäre. In der letzten Runde hat sich der Yamaha-Pilot an seinem Rivalen Noriyuki Haga vorbeigekämpft und lag in Front, doch dann war der Druck des Japaners doch zu groß."Ich war sehr glücklich über mein erstes Rennen und dachte, dass ich es nach einem großen Kampf mit Nori gewinnen könnte. Aber ich habe in der letzten Runden leider einen kleinen Fehler gemacht und das war genug für Nori, um vorbeizuschlüpfen und sich den Sieg zu sichern. Aber Platz zwei ist trotzdem ein hervorragender Saisonbeginn und es ist ein guter Weg, mich bei allen im Team für ihre harte Arbeit im Winter zu bedanken", resümierte Neukirchner.

Im zweiten Rennen lief es nicht mehr ganz so rosig und Platz sechs war im Finish das höchste der Gefühle. Doch gefangen im Verkehr und mit Chatteringproblemen kämpfend war für den 25-Jährigen nicht mehr drinnen: "Ich hatte ein paar Vibrationsprobleme im zweiten Durchgang und geriet auch noch in Verkehr. Es war nicht einfach, sich seinen Weg da durchzubahnen. Ich habe in dieser Spitzengruppe drei Sekunden verloren und das war einfach nicht mehr gutzumachen. Im zweiten Rennen bot die Strecke etwas weniger Grip und es war unmöglich, noch schneller zu fahren. Hätte ich noch mehr Gas gegeben, wäre ich abgeflogen und das wollte ich nicht, besonders weil Yukio (Kagayama; Anm. d. Red.) und ich das ganze Wochenende nicht keinen Sturz zu erleiden hatten", schloss Neukirchner sein Rennwochenende ab.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.