Die spektakulärsten Auktionen

Supercars, Exoten, Traumautos: Krasse Auktionen

— 02.12.2016

Hilfigers Enzo unterm Hammer

Ein modisches Supercar kommt im Januar 2017 bei Sotheby's unter den Hammer: ein seltener Ferrari Enzo von Modedesigner Tommy Hilfiger.

Vom Ferrari Enzo wurden nur 400 Exemplare gebaut – eines davon ging an Papst Johannes Paul II.

Feinster Schnitt, flott im Anzug und zeitloser Chic: Der Ferrari Enzo ist auch lange nach dem Produktionsende 2004 noch en vogue. Genau das Richtige eigentlich für einen Modezar. Doch Tommy Hilfiger, der sich einst eines von 400 Exemplaren (einer für Papst Johannes Paul II.) des Supercars aus Maranello sicherte, ist seines roten Renners offenbar überdrüssig geworden. Der 65-jährige US-Designer lässt seinen 2003er Enzo am 19./20. Januar 2017 vom Auktionshaus RM Sotheby's in Arizona (USA) versteigern.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Hilfigers Noch-Schätzchen ist in guter Form. 6,0-Liter-V12, 660 PS, 657 Nm, in 3,65 Sekunden von 0 auf 100, 350 km/h Topspeed – dazu ein edles braun-schwarzes Interieur. Und das alles kaum gebraucht. Nur 3622 Meilen (5829 Kilometer) fuhr der Wegbereiter des All-American-Preppy-Look im Laufe der Jahre mit dem Ferrari. Ein echtes Second-Hand-Schnäppchen also? Eines, das zwischen drei und vier Millionen Dollar kosten dürfte.

Spektakuläre Klassiker-Auktionen

Königliche Schlitten unterm Hammer

Bei Silverstone Auctions kamen im November 2016 zwölf Autos mit königlichem Hintergrund unter dem Hammer. Insgesamt sollten die royalen Kutschen, zu denen auch Queen Elizabeths maßgefertigter Bentley Mulsanne und Sir Elton Johns Rolls-Royce Phantom mehr als eine Million Euro bringen. Das Audi 80 Cabrio von Lady Di fand für 54.000 Pfund (62.250 Euro) einen neuen Fahrer.

Die teuersten Ferrari aller Zeiten

Die Kollektion gehörte einem privaten Sammler, so das Auktionshaus. Neben den bereits genannten "Chromjuwelen" gehörten unter anderem noch der private Daimler V8 (2001) der Queen, der 1980er Rolls-Royce Silver Wraith II von Prinzessin Margaret sowie ein 1984er Rolls-Royce Corniche Convertible aus dem Besitz einer saudischen Königsfamilie zu den Versteigerungsobjekten. Nicht ganz so luxuriös, aber für Fans sicher charming: der Fiat 500L von 1972, den der frühere Premierminister David Cameron einst seiner Frau Sarah schenkte. Mehr Infos zu Rod Stewarts Miura, Autos aus dem englischen Königshaus und viele weitere spektakuläre Auktionen folgen in der Bildergalerie. Mit dabei: der Aston Martin DB10 von James Bond und der psychedelisch bemalte Porsche 356 Cabrio von Janis Joplin!

Die spektakulärsten Auktionen

Autoren: Maike Schade, Christoph Richter,

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.