Zu verkaufen: Ford GT Signature Series

Ford GT Ford GT Ford GT

Supersportwagen, Exoten, Traumautos: Supercars for sale

— 03.04.2017

Ford GT-Exot zum Spottpreis

In Kalifornien steht ein einzigartiger Ford GT aus der "Signature Series" zum Verkauf. Der Preis ist moderat – AUTO BILD hat die Infos!

650 PS aus einem bulligem V8-Mittelmotor sorgen für Vortrieb ohne Ende.

In der Autobörse des US-Autoportals Petrolicious steht ein ganz besonderer Ford GT aus dem Baujahr 2005 zum Verkauf: Es handelt sich um eines von nur sechs Fahrzeugen aus der "Signature Series" von Camilo Pardo. Der Künstler dürfte eingefleischten Fans des Ford GT ein Begriff sein – denn Pardo hat nicht nur die einzigartige Lackierung der "Signature Series" gestaltet, sondern gleich die ganze Baureihe (2004 bis 2006) entworfen. Das zum Verkauf stehende Exemplar erstrahlt in Fords originalem "Quicksilver"-Farbton mit Akzenten in Orange und Schwarz, die nachträglich vom Künstler angebracht wurden.

Auktionen: Porsche-Träume unterm Hammer

Alles zum Thema Ford
Der neue Ford GT (2017) in Zahlen

Der aus Aluminium gefertigte 5,4-Liter-V8 stemmt nach leichten Modifikationen am Kompressor 650 statt 550 PS auf die Hinterachse. Der Wagen hat inklusive Camilo Pardo nur drei Vorbesitzer und erst 15.688 Meilen (25.247 Kilometer) auf der Uhr. Der Preis von "nur" 320.000 Dollar (rund 298.000 Euro) ist moderat, wenn man bedenkt, dass schon normale Ford GT um die 300.000 Dollar (etwa 279.000 Euro) auf dem Gebrauchtwagenmarkt bringen. Neben der Kleinserien-Exklusivität bekommt der Käufer noch eine vollständige Service-Historie und verschiedene Handbücher.

Zu verkaufen: Ford GT Signature Series

Ford GT Ford GT Ford GT

Autor: Christoph Richter

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung