Suzuki SX4: Autosalon Genf 2013

— 05.03.2013

Suzuki S-Crosser wird der neue SX4

Suzuki präsentiert den neuen SX4 in Genf. Der neue Crossover basiert auf der Studie S-Cross und ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich gewachsen.



Suzuki präsentiert auf dem Autosalon Genf 2013 die zweite Generation des SX4. Basis ist die Studie S-Cross, die Suzuki auf dem Autosalon Paris 2012 vorgestellt hat. Geräumigkeit für Passagiere und Gepäck standen laut Suzuki im Fokus der Entwicklung des neuen SX4. Daher wächst das Kompakt-SUV im Vergleich zum Vorgänger um gute 16 Zentimeter und kommt nun auf eine Länge von 4,30 Metern. Im Fokus stand gewiss auch die Konkurrenz: Opel Mokka, Peugeot 4008 und Nissan Qashqai haben ähnliche Abmessungen. Von den neuen Dimensionen profitiert vor allem der Kofferraum, der ab sofort 430 Liter schluckt. Zuvor betrug das Fassungsvermögen lediglich 270 Liter. Vorerst bietet Suzuki nur zwei Motoren an. Einen 1,6 Liter großen Benziner und einen ebenfalls 1,6 Liter großen Diesel, die jeweils 120 PS leisten. Der Benziner ist serienmäßig an ein manuelles Fünfganggetriebe gedockt, Diesel-Fahrer haben sechs Gänge. Auf Wunsch ist ein stufenloses Automatikgetriebe erhältlich. Bei Bedarf kann der Fahrer hier via Wippen am Lenkrad eingreifen und durch sieben simulierte Stufen schalten.

Überblick: Alle News zum Genfer Autosalon 2013

Über den Drehschalter auf der Mittelkonsole steuert man das neue "Allgrip" Allradsystem. In der Basis ist der SX4 allerdings nur mit Frontantrieb unterwegs.

Serienmäßig ist der SX4 nur frontgetrieben. Wer den Allradantrieb ordert, erhält das neue System "Allgrip" und kann je nach Untergrund und Fahrsituation zwischen vier verschiedenen Modi wählen. Steht der Drehschalter auf der Mittelkonsole auf "Auto", bemüht sich das System darum, Kraftstoff zu sparen und treibt – außer bei Schlupf an der Hinterachse – nur die Vorderräder an. Im Modus "Sport" ist Agilität das oberste Gebot, der Allradantrieb wird unterstützend eingesetzt, um ein möglichst dynamisches Fahrverhalten zu erreichen. In der Stellung "Snow" werden permanent alle vier Räder angetrieben. So ist man bei rutschigem Untergrund, Schnee, Eis und unbefestigten Straßen bestens gewappnet. Und wenn gar nichts mehr geht hilft der "Lock"-Modus, der dazu dient, den SX4 aus Schnee, Schlamm oder Sand zu befreien, indem das maximale Drehmoment an die Hinterräder geleitet wird. Für den Fall der Fälle hat der SX4 sieben Airbags an Bord und neben ESP und Reifendrucküberwachungssystem auch einen Geschwindigkeitsbegrenzer, der dafür sorgt, dass das Auto die vom Fahrer voreingestellte Maximal-Geschwindigkeit nicht überschreitet.

Überblick: News und Tests zum Suzuki SX4

Einen Meter misst das Panorama-Schiebedach. Die hintere der beiden Glashälften verschwindet im Dach, die andere legt sich darüber.

Weg von der Technik, hin zum Design, schließlich soll der SX4 damit trendbewusste Kunden ansprechen. Die haben die Wahl zwischen zehn Farblackierungen. Neu dazu gekommen sind die stylisch klingenden Töne "Crystal Lime Metallic" (siehe abgebildetes Fahrzeug) und "Amethyst Grey Pearl Metallic", ein dunkles Grau, "das Assoziationen an ein Funkeln in der Nacht weckt". Das funkelnde Firmament kann man auch bestens durch das große Schiebedach begutachten. Es soll das erste seiner Art sein (zwei hintereinanderliegende, bewegliche Glas-Elemente). Innen setzt Suzuki auf hochwertige Materialien. Die gesteppten Sitze sind mit ihrer weichen Polsterung komfortbetont ausgelegt. Die silberfarbenen Nähte bilden einen sportlichen Kontrast zum ansonsten schwarz gehaltenen Innenraum. gebaut wird der SX4 im ungarischen Werk Magyar Suzuki, das als Fertigungszentrale in Europa künftig seine Kapazitäten ausweiten will. Verkaufsstart ist im Herbst 2013.

Suzuki SX4: Autosalon Genf 2013

Suzuki SX4 Suzuki SX4 Suzuki SX4

Stichworte:

Crossover



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Umfrage

'Ihre Meinung zum Suzuki SX4?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige