Suzuki Urban Challenge

Suzuki Urban Challenge

— 16.06.2004

Ein Funsport namens Jimnyfahren

Suzuki macht vor, wie man junge Menschen fürs Offroadfahren begeistert: als Fun-Sport abseits vom Schlamm.

"Abgefahren", urteilt Torben Friede (23, Webdesigner) nach der Extrem-Tour im Suzuki Jimny. Seinem Kumpel und Berufskollegen Jürgen Pietschmann (28) wurde im stählernen 38-Grad-Steilhang mulmig: "Ich dachte, wir kippen um." Beide machen sich gerade als Webdesigner selbstständig – potenzielle Kunden. Suzuki präsentiert jungen Leuten bei "Rock am Ring" den Jimny in Aktion. Nur: Wie verkauft man Offroadfahren jungen Stadtbewohnern, die naturentwöhnt sind und künstliche Dinge wie blaue Limo lieben? Antwort: Indem man sich vom Matsch unabhängig macht.

Da das Ganze einen Namen braucht, heißt der Steilhang "Sky Track", die Wippe "Upper Cut" und so weiter. Das Gelände sieht so aufregend und extrem wie die Reste einer Fabrik aus – bei Rock am Ring der Hit. Termine der Suzuki Urban Challenge: • BMX Worlds, Jugendpark Köln, 24. bis 27. Juni 2004 • Melt Festival, Graefenhainichen, 16. bis 18. Juli • You Messe, am Funkturm Berlin, 1. bis 3. Oktober • Battle of the Year, Volkswagenhalle Braunschweig, 23. Oktober • IFMXF Worldcup, König-Pilsener-Halle Oberhausen, 20. November.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.