Tartan Prancer: Das Auto aus "Vacation"

Tartan Prancer (2015) Vacation Logo Tartan Prancer (2015) Vacation Front Tartan Prancer (2015) Vacation Seite

Tartan Prancer: Weltpremiere

— 04.08.2015

Skurriler Film-Van aus Albanien

Cocktailhalter und Wasserspender: Das neue Modell "Prancer" des albanischen Autoherstellers Tartan ist total verrückt. Leider ist der Van nur ein Film-Auto.

Dieser irre Van hat Features, die eigentlich in kein Auto gehören. Eine ausfahrbare Türklinke mit integriertem Cocktailglas-Halter, zum Beispiel. Oder einen Wasserspender und eine extrem verstellbare Nackenstütze, die einen in die Position knapp vor einen Genickbruch bringt.

Vorne wie hinten: Front und Heck im gleichen Look

Nur durch die flacher abfallende Windschutzscheibe wird deutlich, wo beim Prancer vorne ist.

Das Witzigste aber ist, dass man erst auf den zweiten Blick erkennt, wo hinten und vorne ist. Während an der Front ein sehr kleiner ovaler Grill, kastenförmige Leuchten sowie das Logo prangen, finden sich diese Elemente auch am Heck des Autos wieder. Nur durch die flacher abfallende Windschutzscheibe wird deutlich, wo beim Prancer vorne ist.
Die Klassiker des Auto-Kinos

Tartan Prancer (2015): Vorstellung

Tartan Prancer (2015) Vacation Front Tartan Prancer (2015) Vacation Logo Tartan Prancer (2015) Vacation Front

Ein besonderes Highlight ist die extreme Kopfstützenverstellbarkeit.

Möchte man einsteigen, muss erstmal der richtige Knopf auf einer kryptischen Fernbedienung gefunden werden. Einige Tasten lassen sich auf den ersten Blick erschließen, doch welche Funktion sich hinter dem Hasensymbol oder der Kaffeetasse verbergen, bleibt vorerst ein Rätsel. Der Fahrer blickt auf ein freistehendes Cockpit mit sieben Anzeigemodulen. Per Knopfdruck ist das Lenkrad abnehmbar – sehr praktisch. Auf dem Armaturenträger sind zwei riesige Aschenbecher untergebracht, in der Mittelkonsole befindet sich ein Bildschirm sowie ein Meer aus Knöpfen und Schaltern. Der Prancer ist weit weg von einer intuitiven Bedienung, ohne Anleitung geht hier gar nichts! Ein besonderes Highlight ist die Kopfstützenverstellbarkeit. Auch wenn man das Gefühl hat, gleich einen Genickbruch zu erleiden, lässt sich die Kopfstütze noch weiter verschieben. Auch der Wasserspender in der Mittelkonsole ist mehr als praktisch. Wie oft hat man den Gedanken: "Wenn ich doch bloss einen Wasserspender im Auto hätte!"

Film- und Serienautos

Dodge Charger "General Lee" Citroën 2CV und Peugeot 504 Lotus Esprit U-Boot
"The Fast and the Furious": Die coolsten Autos

Leider gibt es den albanischen Van nur im Film. Im Kinostreifen "Vacation" fahren die Schauspieler Christina Applegate und Ed Helms im Tartan Prancer in den Urlaub – zumindest ist das ihr Plan. Der Film läuft am 20. August 2015 in Deutschland an und ist die Fortsetzung der bekannten Filmreihe um die Griswold-Familie aus den Achtzigern. 20 Jahre später will Ed Helms, bekannt aus Hangover, den Freizeitpark seiner Kindheit besuchen – und stößt dabei auf so manche Hindernisse.


Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.