Taxi des Jahres 2013

Taxi des Jahres 2013

— 28.05.2013

Gold für Elfenbein

Neun Taximodelle sind die Sieger der Expertenwahl zum "Taxi des Jahres 2013". Bester Kompakt-Van im Bereich Komfort wurde der Opel Zafira Tourer.

50 erfahrene Taxiunternehmer können nicht irren: Bei der Expertenwahl der Fachzeitschrift "taxi heute" zum "Taxi des Jahres 2013" bewerteten sie am 25. Mai 19 Taximodelle. Zur Wahl angetreten waren die  Hersteller Citroen, Dacia, Ford, Honda, Hyundai, Mazda, Nissan, Opel, Peugeot, Skoda und Toyota. Unterteilt wurden die teilnehmenden Taxis in die Fahrzeugkategorien Limousine und Kombi sowie Kompakt-/Großraum-Van.

Nissan Leaf als E-Taxi in Hamburg

Entscheidend für die Jury waren den Angaben des Veranstalters zufolge Kriterien wie Wirtschaftlichkeit, Komfort, Funktionalität und Emotion. Insgesamt vergaben die Tester pro Modell 31 Einzelnoten, auf deren Basis neun Sieger ermittelt wurden. Der Opel Zafira Tourer räumte den Titel als bester Kompakt-Van im Bereich Komfort ab. Den Titel als wirtschaftlichste Limousine konnte die E-Taxi-Version des Nissan Leaf für sich entscheiden. Alle neun Preisträger sehen Sie ganz oben in der Bildergalerie.

Taxen aus aller Welt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung