Tempolimit für Kleintransporter

Tempolimit für Kleintransporter

— 23.11.2007

Kampf dem "Unfall-Horror"

Ab Mai 2008 sollen Kleintransporter nicht mehr schneller als 130 km/h fahren dürfen, plant die "Arbeitsgruppe Verkehr" der SPD-Bundestagsfraktion. Auch die Union signalisierte Zustimmung.

Die Bundesregierung plant ein allgemeines Tempolimit für Kleintransporter. Nach Informationen von AUTO BILD werden Autos der sogenannten Sprinter-Klasse zwischen 2,8 und 3,5 Tonnen zulässigen Gesamtgewichts ab Mai 2008 nicht schneller als 130 km/h fahren dürfen. Einen entsprechenden Beschluss hat die Arbeitsgruppe Verkehr der SPD-Bundestagsfraktion jetzt gefasst. Die Union hat Zustimmung signalisiert. Im SPD-Papier, das AUTO BILD vorliegt, wird auf die stark steigenden Unfallzahlen von Sprintern (rund 15.000 jährlich) verwiesen. Der Zuwachs beträgt seit 1997 über 200 Prozent. Die Zahl der Verkehrstoten bei Unfällen mit Kleintransportern stieg um 170 Prozent. Zudem fordert die SPD, ESP und Notbremsassistent gesetzlich vorzuschreiben. Uwe Beckmeyer, verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Bundestag, sagte gegenüber AUTO BILD: "Dem Unfall-Horror mit Kleintransportern muss ein Ende bereitet werden." Union und SPD wollen gleich 2008 einen entsprechenden Antrag im Bundestag einbringen. autobild.de hat gefragt: Was halten Sie vom Tempolimit für Kleintransporter? Hier geht's zum Umfrage-Ergebnis!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.