Entspannungs-Video mit Auto

Tesla Car-Porn: ASMR-Entspannungsvideo mit Model X

Ein Tesla sinnlich erlebt

Car-Porn mal ganz anders: Youtuberin Maria stellt den Tesla Model X mit sanfter Stimme und sachten Berührungen vor – für das sogenannte "ASMR-Gefühl".
Anschauen war gestern, eine bekannte Youtuberin setzt auf Gehör und Tastsinn beim Erleben eines Autos! Das Ganze soll beim Zuschauer einen besonderen Effekt erzeugen, "ASMR" (Autonomous Sensory Meridian Response) genannt – womit ein angenehm kribbelndes Gefühl meist auf der Kopfhaut gemeint ist, das sich am Nacken ausbreitet. Die Youtuberin Maria aus Maryland (USA), besser bekannt unter ihrem Pseudonym "Gentle Whispering", lässt in einem betörenden Video ihre Hände über ein Tesla Model X gleiten und spricht dazu mit sanfter Stimme. Ganze 24 Minuten befasst sich die 26-Jährige auf ganz besondere Weise mit dem Elektro-SUV, flüstert sanft, streicht mit zarten Händen über Karosserie und Interieur und tippt sachte auf dem Infotainment-Touchscreen herum. Zum Abschluss der kuriosen Vorstellung gleitet Maria mit dem leisen Tesla über die nächtlichen Straßen – alles für das Wohlbefinden des Zuschauers, eben das sogenannte ASMR-Gefühl.

Auch CLA vorgestellt – über drei Millionen Zuschauer

Seit 2011 begeistert die "sanfte Flüsterin" Millionen Zuschauer mit ihren ASMR-Videos, ihr Account hat mehr als 1,4 Millionen Abonnenten. Allein das Tesla-Video wurde nach 15 Stunden bereits rund 200.000 Mal aufgerufen. Das Rendezvous mit dem Model X war nicht das erste Mal, dass sie auf Youtube ein Auto vorgestellt hat: 2016 feierte das "Car-ASMR" mit dem Mercedes CLA 250 Premiere. Zahl der Aufrufe bis September 2018: über 3,7 Millionen!

Autor: Julian Rabe

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.