Tesla Model S: Gepanzert und schusssicher

Tesla Model S: Gepanzert und schusssicher

Gepanzertes Model S hält Kugeln stand

Blitzschnell, umweltfreundlich und vor allem schusssicher! Das alles ist der Tesla Model S-Umbau einer US-Firma – die den Stromer zum schnellsten gepanzerten Wagen umgebaut hat.

Von außen ist die Panzerung kaum zu erkennen, nur die Scheiben schimmern dunkelgrün.

Dieser Tesla Model S sieht aus wie seine werkseitigen Artgenossen, doch er ist schusssicher! Gebaut hat den gepanzerten Stromer die Firma Amormax (US-Bundesstaat Utah), die auch gleich den Titel für das schnellste gepanzerte Auto für sich reklamiert. Schwarz, schick, mächtig, so kommt der Elektro-Sprinter daher. Die Raffinesse steckt im Detail, genauer gesagt in der Panzerung: Trotz des zusätzlichen Materialgewichts von rund 250 Kilogramm soll der Tesla Model S nichts von seiner Power einbüßen. Wie die auf gepanzerte Fahrzeuge spezialisierte Firma auf ihrer Webseite schreibt, katapultiert sich der Tesla in weniger als 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. "Faster than a speeding Bullet", schneller als eine abgefeuerte Kugel, schreibt die Firma in Anlehnung an den berühmten "Superman"-Slogan.

Gebrauchtwagensuche: Elektroautos

Sogar die Batterie ist schusssicher

Dabei müsste dieses Model S gar nicht vor einem Kugelhagel davonfahren – mit seiner Panzerung hält es ganz einfach stand! Dafür sorgen Zusätze wie ballistisches Sicherheits-Glas in den Fenstern, ein dicker Kühlerschutz oder spezielle Metalllegierungen in Türen, Dach, Boden und Fahrzeugsäulen. Zusätzlich trumpft der gepanzerte Tesla mit einem aufwendig laminierten Fahrgastraum auf und soll sogar mit Runflat-Reifen und einer schusssicheren Batterie einem Angriff standhalten. Für mehr Informationen lohnt sich ein Blick in das YouTube-Video über das gepanzerte Tesla Model S. Darin zeigt Amormax zwar weder die Panzerung im Detail, noch, wie der Tesla Kugeln abwehrt. Schade! Dafür erfahren wir, wer den gepanzerten Tesla in Auftrag gegeben hat: laut Amormax ein Geschäftsmann aus dem Nahen Osten.

Tesla Model S: Gepanzert und schusssicher

Autor: Mareike Borgstedt

Fotos: Screenshot YouTube/Amormax

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen