Test Audi A5 3.0 TDI quattro

Audi A5 3.0 TDI quattro Audi A5 3.0 TDI quattro

Test Audi A5 3.0 TDI quattro

— 06.08.2007

Juchhe, ein 4x4-Coupé

Guten Gewissens lässt sich der A5 als schönstes Modell von Audi bezeichnen. Mit dem 3.0 TDI quattro gibt es ihn jetzt als Allrad-Coupé mit Diesel-Triebwerk.

Wer ein Auto immer nur nach Nutzwert und sachlichen Kriterien beurteilt, der wird nie verstehen, wozu man Coupés braucht – wo doch eine Limousine viel bequemer ist und ein Kombi viel praktischer. Dennoch gibt es Menschen, die Coupés kaufen; seit Jahrzehnten. Denn der Autokauf ist nun mal keine Verstandessache und Coupés sehen nun mal besser aus als Limousinen und Kombis. So lässt sich der Audi A5 guten Gewissens als schönstes Modell der bayerischen Marke bezeichnen. Chefdesigner Walter de' Silva ist ganz verliebt in sein jüngstes Werk und bezeichnet den A5 als sein Meisterstück. Dass das neue Coupé nicht nur anders, sondern irgendwie besser aussieht als andere Audis, hat technische Gründe. Als erstes Audi-Modell hat er ein neues Getriebeaggregat, bei dem das Vorderachsdifferenzial vor die Kupplung bzw. den Drehmomentwandler gerückt ist.

Kerniger Antritt mit 240 putzmunteren Pferdestärken

So kann die Vorderachse weiter vorrücken, der Frontüberhang wird kürzer. Das sieht nicht nur besser aus, das kommt auch der ausgewogenen Gewichtsverteilung zugute. Und die wiederum sorgt für ein ganz außergewöhnlich gutes und sportliches Fahrverhalten: Herrlich neutral, ohne lästiges Untersteuern lässt sich der A5 auch um enge Kurven treiben, fühlt sich kein bisschen kopflastig an. Außer als kernig losziehender Diesel mit 240 PS ist Audis neues Coupé auch als heißer S5 mit hartem Sportfahrwerk und bollerndem, spontan zubeißendem V8-Benziner (354 PS) für 55.900 Euro zu haben. In Kürze kommt der bei unseren ersten Fahreindrücken besonders harmonisch wirkende Sechszylinder 3.2 FSI quattro mit 265 PS zum Händler; nachgereicht werden außerdem zwei lediglich zweiradgetriebene, dafür aber mit stufenloser Multitronic-Automatik ausgerüstete Modelle. Die Kombination aus Allradantrieb und Automatikgetriebe ist vorerst nicht vorgesehen.

Technische Daten Audi A5 3.0 TDI quattro V6-Zyl.-Turbodiesel, vorne längs • 4 Ventile/ Zyl. • 2967 cm3 • 176 kW (240 PS) bei 4000-4400/min • 500 Nm bei 1500–3000/min • Allrad permanent über selbstsperr. Zentraldiff. • 6-Gang-Schaltgetriebe • Einzelradaufh. v./h. • Scheibenbremsen v./h. • Reifen 225/50 R 17 • Länge/ Breite/Höhe 4625/1854/1372 mm • Radstand 2751 mm • Leergewicht 1610 kg • Zuladung 500 kg • Anhängelast 2000 kg • Tankinhalt 64 l • Normverbrauch 7,2 l/100 km Diesel • CO2-Ausstoß 194 g/ km • Beschleunigung 0–100 km/h in 5,9 s • Höchstgeschwindigkeit 250 km/h Preis: 45.100 Euro

Autor: Thomas Rönnberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.