Test: PS-Protze im Grenzbereich

— 30.05.2012

Die Sportwagen-WM

4896 PS stehen am Start auf der Handlingstrecke im südfranzösischen Mireval. Wer ist am schnellsten? AUTO BILD hat die neun Titelanwärter im Grenzbereich gefahren.



Es geht um alles. Wie sonst ist dieser Aufwand zu erklären? Zwei Lastwagen rollen auf den Parkplatz der 3,3 Kilometer langen Teststrecke im südfranzösischen Mireval: einer mit italienischem Kennzeichen, der andere mit englischer Nummer. Zum Vorschein kommen zwei Lamborghini Aventador und zwei McLaren MP4-12C. Dann beginnen jeweils sechsköpfige Schrauberteams mit der Arbeit. Sie entladen mehrere Sätze Cup-Reifen, messen die Temperatur und stellen das Fahrwerk ein. Willkommen bei der Sportwagen-WM.

Überblick: Alle News und Tests zum Nissan GT-R

Video: iPad-Trailer

Exklusive Sportwagen-Videos

Aber nicht nur der McLaren und der Lambo sind heiße Kandidaten auf den Titel. Mercedes schickt mit dem SLS Roadster und dem SL 500 gleich zwei austrainierte Kandidaten ins Rennen. Ebenfalls aus Stuttgart ist der Porsche 911 Carrera S dabei. Er trifft auf den Audi RS 5, der mit seinem Hochdrehzahl-V8 und 450 PS sogar 50 PS mehr aufzubieten hat. Von den Britischen Inseln tritt der Jaguar XKR-S mit 550 PS an, Bentley ist mit dem Continental Supersports mit 640-PS-Zwölfzylinder vertreten – beide als Cabrio. Und Ferrari? Der 458 Spider war noch nicht verfügbar, und den FF mochte Ferrari nicht ins Turnier schicken. Ganz anders Nissan: Der GT-R rollt auf eigener Achse mit einem Überführungsfahrer vor, der sich sofort wieder verabschiedet. Als ob sich der rote Allrad-Teufel aus Japan keine Chancen ausrechnet. Was für ein Irrtum. Aber wir wollen noch nicht alles verraten. Nur so viel: Damit die Einordnung leichter fällt, haben wir die neun Testwagen in drei Unterkategorien aufgeteilt – Spitzensportler, Super-Cabrios sowie extrem PS-starke Coupés.

Wer die Sportwagen-WM am Ende gewinnt, erfahren Sie in der Bildergalerie. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es als Download im Online-Artikelarchiv.

Die Sportwagen-WM

Mercedes-Benz SL 500, Nissan GT-R, Audi RS 5 Coupé, Bentley Continental
Supersports Cabrio ISR, Lamborghini Aventador LP 700-4, Mercedes-Benz SLS AMG Roadster, Jaguar XKR-S 5.0 Cabrio, Porsche 911 Carrera S, McLaren MP4-12C:
Der vollständige Artikel ist ab sofort im unserem Online-Artikelarchiv erhältlich. Hier können Sie das Original-Heft-Layout als PDF-Dokument downloaden.

Veröffentlicht:

01.06.2012

Preis:

1,00 €

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige