Test Renault Laguna Coupé

Renault Laguna Coupé Renault Laguna Coupé

Test Renault Laguna Coupé

— 22.11.2007

So schön kann Laguna sein

Im Herbst 2008 beim Händler, für AUTO BILD bereits auf der Teststrecke: Was kann die schicke Coupé-Version der neuen französischen Mittelklasse?

Der Renault Laguna hat seine Qualitäten – das hat AUTO BILD im Test festgestellt. Er fährt tadellos, funktioniert gut und gehört im Ernstfall zu den sicheren Typen. Aber dem Stufenheckmodell fehlt der Charme, das gewisse Etwas. Laguna très chic? Wohl eher nicht. Genau das scheinen die geschmackssicheren Franzosen mit dem Coupé nachgeholt zu haben. In den Plänen zum zweitürigen Concept – so der Name der Coupé-Studie – wollen die Designer zum Glück nur noch minimal herumradieren – um das Serienmodell dann sehr ähnlich im Herbst 2008 auf den Markt zu bringen. Klar, den typischen Studien-Schnickschnack wie Flügeltüren, 3-D-Instrumente oder Designersessel wird dieser Laguna nicht bekommen. Aber den feinen Schliff der Karosserie, den knackigen Hintern, überhaupt das elegante Erscheinungsbild, das alles soll erhalten bleiben. Gut so. Ein derart hübsches Auto hatte Renault schließlich seit den 60er-Jahren (mit der Caravelle) nicht mehr im Programm.

Laguna Coupé: Auf die Flügeltüren muss das Serien-Coupé wohl verzichten.

Ob die teure LED-Lichttechnik für Hauptscheinwerfer und Rückleuchten bleibt, ist noch genauso offen wie die wichtige Frage nach den Seitenfenstern. Auch hinten voll versenkbar? Bei der Studie klappt's – natürlich ohne B-Säule. Für den fertigen Wagen müssen sich die Entwickler noch zwischen steifer Brise oder steifer Karosseriestruktur entscheiden. Trost, falls es nicht so luftig wird: BMW hat's beim aktuellen 3er-Coupé ebenfalls nicht "klassisch offen" hinbekommen. Auch unter dem schönen Kleid reizt das Coupé. Neben den Sechszylindermotoren (V6-Benziner mit 245 PS, zwei nach Euro VI gesäuberte V6-Diesel mit 230 und 265 PS) wird eine Sechsstufenautomatik eingesetzt. Und Allradlenkung soll das Coupé in der Stadt wendiger, auf der Landstraße wuseliger machen. Diese komplexe Hinterachse mit aktiv bewegten Spurstangen erhielt mit Markteinführung des Coupés im übrigen dann auch die Limousine.

Technische Daten Renault Laguna Coupé 3.0 dCi:

V6, Turbo, vorn quer • 4 Ventile pro Zylinder • Hubraum 2993 ccm • Leistung 195 kW (265 PS) bei 4000/min • max. Drehmoment 550 Nm bei 1700/min • Vorderradantrieb • Sechsstufenautomatik • Allradlenkung • Kofferraumvolumen 380 Liter • Leergewicht 1685 kg • L/B/H 4685/1964/1372 mm

Autor: Jan Horn

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.