Testkauf: Neun von zehn Navis geklaut

TomTom Rider: Navi für Motorradfahrer

— 15.03.2013

Dieses Navi will die Kurve kriegen

Ein bisschen Spaß muss sein, auch und vor allem auf dem Motorrad. TomTom hat mit dem Rider ein neues Navi auf den Markt gebracht, das Biker auf Wunsch möglichst oft die Kurve kriegen lässt.

TomTom hat mit dem Rider ein Navigationsgerät für Motorradfahrer entwickelt. Unter anderem sind landschaftlich reizvolle oder kurvenreiche Strecken wählbar. Per Regler lässt sich der Anteil von Haupt- und Nebenstraßen gewichten. Zudem können aus dem Internet Routen geladen oder per Gratis-Software selbst geplant werden. Der Touchscreen ist auch mit Handschuhen bedienbar. Der Preis liegt bei 399 Euro.

Autozubehör und Ersatzteile finden

  • Über 7.500.000 Teile auf Lager
  • Kostenlose Rücksendung
  • Die passenden Teile
amazon

Auf den Spuren der Navi-Mafia

Stichworte:

Motorrad

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung