Die umstrittensten Clarkson-Äußerungen

Top-Gear-Sondersendung in der BBC

— 27.11.2015

Clarksons letzte "Top Gear"-Show

Kultmoderator Jeremy Clarkson kehrt noch ein allerletztes Mal zurück zu "Top Gear". Zu Weihnachten zeigt die BBC die Highlights der Auto-Show.

Online-Voting

'Top Gear ohne Jeremy Clarkson: Ihre Meinung?'

"Top Gear" und Jeremy Clarkson kommen zurück ins Free-TV. Allerdings nur für eine zweiteilige Sondersendung an den Weihnachtsfeiertagen. Das teilte der Sender BBC mit. Die Sendung "Top Gear von A bis Z" soll die besten Momente von Clarkson, James May und Richard Hammond in alphabetischer Reihenfolge zeigen. Außerdem kündigte die BBC bisher unveröffentlichtes Filmmaterial und Insiderinformationen an. Die BBC hatte Kultmoderator Clarkson Ende März 2015 entlassen, nachdem er seinen Produzenten angegriffen hatte. Seine Kollegen May und Hammond kündigten daraufhin. Derzeit arbeitet das Trio an einer neuen Motorshow für Amazon. Die BBC will 2016 einen Top-Gear-Ableger mit Chris Evans präsentieren.

Die umstrittensten Clarkson-Äußerungen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung