"Top Gear"-Neuauflage bei der BBC

"Top Gear"-Update: Staffel zwei mit neuem Team

— 02.03.2017

LeBlanc, Harris und Reid machen es

Am 5. März 2017 startet die nächste Staffel "Top Gear" im britischen Fernsehen. Schauspieler Matt LeBlanc, Youtuber Chris Harris und Autojournalist Rory Reid sollen das Format in die Zukunft führen.

"Top Gear" besinnt sich auf seine Stärken. Zumindest deutet das der Extended-Trailer zur am 5. März 2017 im britischen Fernsehen startenden nächsten Staffel an, den die Macher der Kultserie jüngst auf Youtube veröffentlich haben. Darin sind viele schöne Bilder von schnellen Wagen zu sehen. Vor allem aber wirkt das Moderatoren-Team, das jetzt nur noch aus US-Schauspieler Matt LeBlanc, Youtube-Star Chris Harris und Autojournalist Rory Reid besteht, irgenwie befreit. Außerdem macht es den Eindruck, als fühle es sich wohl in seiner Rolle und habe Spaß bei der Arbeit. Lustige Spiele, kleine Unfälle und Anlässe zum Kichern inklusive. Ob das reicht, um das Chaos der Staffel unter der Ägide von Chris Evans vergessen zu machen und an alte Erfolge aus der Clarkson-Ära anzuknüpfen, bleibt abzuwarten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Online-Voting

'Ihre Meinung zum neuen Top Gear-Team?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung