Top Ten der aggressivsten Fahrer

Top Ten der aggressivsten Fahrer

— 26.10.2010

BMW-Fahrer sind die Wildesten

BMW-Fahrer sind besonders aggressiv gegenüber anderen Autofahrern. Behauptet eine britische Studie. Insgesamt schneiden deutsche Marken im "Agrressions-Ranking" nicht gerade gut ab.

Die aktuellen BMW-Modelle tragen den "bösen Blick" nicht umsonst: Wenn wir der Studie des britischen Verbraucherportals gocompare.com glauben dürfen, sind BMW-Fahrer die aggressivsten Autofahrer unter der britischen Sonne. Ihr schlechtes Image haben BMW-Fahrer nicht ohne Grund: Mehr als die Hälfte der 3000 Befragten gaben an, sie hätten schon einmal "schlechte Erfahrungen" mit einem BMW-Fahrer gemacht, fühlten sich genötigt oder bedrängt. Auf Platz zwei landeten die Fahrer der "White Van", bei uns als Sprinter-Klasse bekannt und immer wieder wegen eines Tempolimits in der Diskussion. Das überraschte die Briten, denn seit Jahren beherrschten die White Van die Negativ-Statistik. Auf dem dritten Rang rangieren Audi-Fahrer

Lesen Sie auch: Geschlechterkampf beim Einparken

Die deutsche Negativ-Liste komplettieren VW auf Platz neun und Mercedes bzw. deren Fahrer auf Platz zehn, noch vor Range Rover-Fahrern auf Rang acht. Noch weiter vorn landete ein weiterer Vertreter der Marke: Die Land Rover-Lenker kommen auf Platz fünf hinter Ford-Fahrern. Fünf deutsche Hersteller also in einer Rangliste, in der keiner vorn sein will.

Alle Platzierungen erfahren Sie in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung