Toyota Auris Touring Sports Black: Genf 2013

Toyota Auris Touring Sports Black: Autosalon Genf 2013

— 05.03.2013

Auris sieht schwarz

Toyota zeigt auf dem Genfer Salon 2013 die dynamische Seite des Auris Kombi. Die Designstudie Touring Sports Black setzt auf die Kombination Schwarz-Rot.

In Genf verrt Toyota nicht nur, wie der Auris Touring Sports aussieht, sondern stellt dem Kombi auch gleich noch eine Designstudie zur Seite. Ihr Name: Auris Touring Sports Black. Der Konzeptwagen ist komplett in "Night Sky Black Metallic" lackiert, was dem an sich braven Auris eine "dynamische und aggressive Note" verleihen soll. Dieses Ansinnen untersttzen sowohl die roten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen als auch die roten Elemente am vorderen und hinteren Stofnger und auf dem V-frmigen Khlergrill. Weiterhin im Dynamik-Programm enthalten sind doppelte Chrom-Endrohre, Frontscheinwerfer mit schwarzen und roten Akzenten sowie dunkel getnte LED-Rckleuchten. Die Dachreling schmckt sich mit schwarzem Klavierlack, die Scheiben sind dunkel getnt.

berblick: Alle Neuheiten auf dem Autosalon Genf 2013

Auch im Innenraum setzt Toyota auf die bewhrte Kombination Schwarz-rot. Und so finden sich an Lenkrad, Trverkleidung, Armaturenbrett, Sportsitzen, Schalthebel und Handbremse schwarzes Leder mit roten Ziernhten wieder. Die Beleuchtung der Instrumententafel, die Lftungsdsen und Becherhalter sind ebenfalls in Rot gehalten.

Toyota Auris Touring Sports: Genf 2013


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Umfrage

'Wie gefllt Ihnen der Auris Touring Sports Black?'

Automarkt

Gebrauchtwagen