Toyota Avensis im Crashtest

Toyota Avensis im Crashtest

— 02.05.2003

Keiner crasht schöner

Der Toyota Avensis erhielt beim NCAP-Crashtest fünf Sterne und die bisher höchste Punktzahl.

Der Toyota Avensis ist nunmehr das vierte Auto, das beim Euro-NCAP-Crashtest fünf Sterne in der Klasse der "Large Familiy Cars", der deutschen Mittelklasse erreicht. Das schaffte als erster der Renault Laguna, danach die Mercedes-Benz C-Klasse und der Saab 9-3. Aber keiner erreichte bisher 34 von 36 Punkten – was den Avensis zum Klassenbesten kürt.

Gleichzeitig ist der neue Avensis das erste Auto, das nach den neuen, strengeren Testrichtlinien mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Die neue Test-Prozedur umfasst eine genauere Messung der Pedalbewegungen sowie den Einsatz neuer deformierbarer Barrieren und empfindlicherer Dummies beim Seitenaufprall-Test. Der neue Toyota Avensis verfügt neben klassenüblichen Sicherheitsfeatures wie Front- und Seiten-Airbags auch über Kopfairbags vorn und hinten sowie einen Fahrer-Knieairbag. Mehr Informationen zum Crash auf der Euro-NCAP-Seite.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.