Toyota Avensis Modelljahr 2007

Toyota Avensis Modelljahr 2007

— 29.05.2006

Neuer Diesel, leichtes Make-up

Dezent überarbeitet und mit neuem Selbstzünder fährt der Avensis ins nächste Modelljahr. Am 10. Juni geht's los – ab 21.400 Euro.

Toyota macht den Avensis fit fürs Jahr 2007. Unter der Haube steht ein neu entwickelter Selbstzünder für sauberes Dieselvergnügen, und kleine Karosserie-Retuschen sorgen für eine modernere Optik. Ab 10. Juni 2006 steht der überarbeitete Japaner beim Händler. Den Einstieg macht weiterhin die Limousine mit 1,8-Liter-Benziner für 21.400 Euro. Der 2.0 D-4D schlägt mit mindestens 23.100 Euro zu Buche.

Besonders ist Toyota auf den neu entwickelten Zweiliter-Diesel mit 126 PS, 300 Newtonmetern Drehmoment und manueller Sechsgang-Schaltung. Er schiebt den Avensis in 10,3 Sekunden auf Tempo 100, macht ihn 200 km/h schnell. Der Gesamtverbrauch soll laut Toyota bei 5,8 Litern liegen. Der neue Selbstzünder ersetzt sowohl den bisherigen 2.0 D-4D als auch den größeren 2,2-Liter-Diesel mit 150 PS. Oberhalb des neuen Aggregats rangiert weiterhin der 2.2 D-CAT mit 177 PS.

Um auch optisch ein neues Modelljahr zu signalisieren, glänzt die 2007er Version des japanischen Passat-Kontrahenten mit einem veränderten Kühlergrill sowie modifiziertem Frontstoßfänger. In die Außenspiegel integrierte LED-Blinker und dezent umgestylte Heckleuchten runden das Gesamtbild ab. Im Inneren kommen neue Bezugsstoffe zum Einsatz, die Bedienelemente am Lenkrad sind neu gestaltet und ab der Ausstattungslinie Sol ist jetzt serienmäßig eine Abblendautomatik mit an Bord.

Autor: Jan Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.