Toyota Aygo Team

Toyota Aygo Team

— 06.05.2008

Nummer 5 kommt

Toyota erweitert die Reihe der Team-Sondermodelle um einen fünften Spross: Künftig ist auch der Aygo in der Mannschaft vertreten. Der Kunde spart dank Zusatzausstattung satte 1100 Euro.

Mit dem Sondermodell Aygo Team holt Toyota ein weiteres Mitglied in die bislang vierköpfige Team-Familie. Ab 17. Mai 2008 ist der als Drei- und Fünftürer erhältliche Kleinwagen im Handel zu Preisen ab 11.350 Euro verfügbar. Basis ist die Ausststattung City, die Team-Edition hat zusätzlich einen iPod-Anschluss im Handschuhfach an Bord, über den der Player mit dem Audiosystem gesteuert werden kann. Dazu kommen eine Klimaanlage mit Umluftschaltung und ein Drehzahlmesser. Optisch setzt der Aygo Team auf den Außenlack "Graphitblau-Metallic" mit farblich abgestimmten Elementen im Innenraum für die Umrandung der Instrumenteneinheit, des Drehzahlmessers und der Luftaustrittsdüsen. Zur Ausstattung gehören außerdem 14-Zoll-Leichtmetallfelgen. Der Kunde spart laut Toyota 1100 Euro.

Gegen einen Aufpreis von 500 Euro halten Leder-Alcantara-Sitze Einzug, für weitere 445 Euro Zuzahlung erhält der Kunde die elektronische Stabilitätskontrolle (VSC), zu der auch die Antriebsschlupfregelung (TRC) gehört. Den Antrieb übernimmt der bekannte 1,0-Liter-Motor mit einer Leistung von 68 PS. Ein halbautomatisches Multi-Mode-Getriebe schlägt ebenso wie zwei weitere Türen mit 600 Euro zu Buche.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.