Toyota begräbt Europa-Pläne

Toyota begräbt Europa-Pläne

— 09.08.2006

Kein Lexus-Werk in Deutschland

Allen Spekulationen zum Trotz: In Deutschland wird vorerst kein Lexus-Werk eröffnet. Das erklärte ein Toyota-Sprecher.

In Deutschland wird in diesem Jahrzehnt kein Lexus-Werk eröffnet. "Wir müssten in Europa etwa 100.000 Lexus verkaufen, damit sich das rechnet", erklärt ein Sprecher der Konzernmutter Toyota. Das dämpft die Hoffnung vieler Bundesländer. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Dr. Otto Ebnet (SPD, Foto) klärt auf: "Wir haben bereits am 24. Mai 2006 die schriftliche Mitteilung bekommen, dass es nicht beabsichtigt sei, ein Werk in Europa zu bauen." Vorher hatte BMW-Chef Reithofer spekuliert, "dass die Entscheidung für den Fertigungsstandort Deutschland unmittelbar bevorsteht".

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen