Toyota Camry 3.0 V6

Toyota Camry 3.0 V6 Toyota Camry 3.0 V6

Toyota Camry 3.0 V6

— 12.02.2002

Am Ende unterschätzt

Fairer Preis, viel Platz, solide Technik. Der Toyota Camry hat alles. Nur kein Image.

Motor und Fahrwerk

In Japan gehört der Toyota Camry zum Straßenbild wie bei uns die Mercedes E-Klasse. In den USA war er bereits dreimal meistverkaufter Personenwagen. 448.162 Fahrzeuge wurden dort 1999 verkauft. Zum Vergleich: Marktführer VW brachte im gleichen Zeitraum bei uns 355.594 Golf und Bora unters Volk. Und der Camry? Der führt hier das Dasein eines Mauerblümchens, fand 1999 lediglich 650 Käufer.

Motor und Getriebe Der kultivierte, laufruhige Dreiliter-V6 erfüllt inzwischen die Abgaswerte nach Euro 3. Dadurch sinkt seine Leistung von 190 auf 184 PS. Das reicht immer noch zu adäquaten Fahrleistungen. Testverbrauch: 10,8 Liter. Auch das ist noch vertretbar. Nur vier Stufen, aber angenehm: die ruckfrei schaltende Automatik.

Fahrwerk und Sicherheit Einzige technische Neuerung am Camry: Die Antriebsschlupfregelung TRC gibt es jetzt serienmäßig. Das macht Sinn, denn sie mindert störende Antriebseinflüsse in der Lenkung wirkungsvoll. Positiv: gute Bremsen, gutmütiges Fahrverhalten. Nur beim Rangieren stört der große Wendekreis (11,8 Meter).

Komfort und Preis

Karosserie und Innenraum Im Rahmen einer letzten Modellpflege verpasste Toyota dem Camry im Frühjahr 2000 ein dezentes, eher halbherziges Facelift. Verständlich, kommt doch bereits 2001 der Nachfolger. Ein paar Retuschen am Grill, neue Stoßfänger, Doppelscheinwerfer unter Klarglas, größere Rücklichter - das muss derzeit reichen. Reichlich: das Platzangebot der konservativ gestylten Limousine. Völlig unzureichend aber die Zuladung. Gerade 355 Kilo sind erlaubt. Wer sich dran hält, muss dem fünften Passagier das Einsteigen verbieten. Und für den Urlaub mit Familie und Gepäck sollten Camry-Fahrer lieber gleich Bahn-Tickets kaufen. Dabei bietet das Stufenheck ein großes, einladendes Gepäckabteil mit 518 Liter Stauraum.

Komfort Ausgewogene Federung, straffe Sitze, umfassende Ausstattung inklusive Klimaautomatik, Tempomat und Audiosystem - das passt.

Preis und Kosten 60.330 Mark - der Preis ist fair. Ebenso die Tarife für Versicherung (siehe Tabelle) und Dreijahresgarantie. Wegen Imagemangel wohl mäßig: Wiederverkaufswert.

Fazit Weder Technik noch Fahrverhalten, Platz, Ausstattung oder Preis lassen ernsthafte Kritik zu. Einzig die für ein Oberklassegefährt viel zu geringe Zuladung trübt den positiven Eindruck vom Toyota Camry 3.0 V6. Für Familien ein gravierendes Manko. Ansonsten aber wird die unauffällige Limousine völlig unterschätzt.

Technische Daten und Ausstattung

Technik Motor V-Sechszylinder-Benziner • Hubraum 2995 cm3 • Leistung 135 kW (184 PS) bei 5200/min • Drehmoment 272 Nm bei 4400/min • Getriebe 4-Stufen-Automatik • Antrieb Front • Bremsen Scheiben/Scheiben, ABS • Reifen 205/65 R 15 V • Kofferraum 518 l • Tankinhalt 70 l • Länge/Breite/Höhe 4800/1785/1430 mm • Leergewicht/Zuladung 1560/355 kg • Anhängelast (gebremst) 1500 kg

Extras CD-Wechsler 720 Mark • Lederausstattung 3280 Mark • Metalliclackierung 960 Mark • elektr. Glasschiebedach 1480 Mark

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.