Toyota Camry 3.0 V6 Executive

Toyota Camry 3.0 V6 Executive Toyota Camry 3.0 V6 Executive

Toyota Camry 3.0 V6 Executive

— 18.04.2002

Luxus wie im Lexus

Die etwas andere Art, den Luxus der Nobeltochter Lexus zu erfahren. Für 4000 Euro weniger im Camry V6.

Motor und Fahrwerk

In den USA ist der Camry ein Hit. Bei uns hat er nicht viel zu bestellen. Jetzt macht Toyota einen neuen Anlauf, hat das Topmodell 3.0 V6 Executive ausgestattet wie ein Auto seiner erfolgreichen Luxus-Marke Lexus. Vielleicht hilft es ja.

Fahrfreude und Antrieb Der Dreiliter- V6 mit 186 PS ist ein sanfter Verführer. Er läuft leise und schmeichelnd, wird nur bei hohen Touren rau. Das Automatikgetriebe begnügt sich mit vier Gängen, schaltet aber weich und niemals hastig.

Fahrleistungen Camry kann, wenn er will – und stürmt dann in 8,7 Sekunden von null auf 100. Eigentlich mag er aber nicht; der entspannte V6 und die gelassene Automatik empfehlen sich vor allem für die gemäßigt zügige Reise ...

Fahrwerk und Sicherheit ... denn die schnelle, dynamische Kurvenhatz ist sowieso nicht Sache des Toyota. Das ESP (heißt hier VSC, Serie) regelt in kritischen Situationen ziemlich spät, beim schnellen Spurwechsel neigt das Auto zum Aufschaukeln. Einen guten Eindruck hinterlassen dafür die standfesten und gut dosierbaren Bremsen.

Komfort und Preis

Karosserie und Qualität Der 4,82 Meter lange Japaner entpuppt sich als Riese – mit üppigen Raumverhältnissen und rekordverdächtigem Kofferraum (587 Liter). Der Camry ist sehr ordentlich verarbeitet und in der Executive-Ausstattung mit Holz und Leder auch ansehnlich.

Komfort Überraschung: Ganz so schaukelig-lässig amerikanisch wie erwartet federt der Camry nicht. Im Gegenteil, Querfugen nimmt er durchaus staksig, bleibt sonst aber angenehm komfortabel. Und er fährt extrem leise: Weder Motor noch Fahrtwind werden jemals störend laut – auch eine Lexus-Spezialität.

Preis und Kosten Ein Toyota für 37.000 Euro ist eine selbstbewusste Ansage, dafür gibt es auch einen Mercedes E 240 (Classic für 36.888 Euro). Aber im Camry 3.0 V6 Executive ist Ausstattung im Gegenwert eines Kleinwagens verbaut: von A wie Abblendlicht automatisch bis Z wie Zentralverriegelung fernbedient. Allein das serienmäßige „Multivisions-Audio und DVD-Navi-System“ kostet sonst stolze 2460 Euro extra.

Technische Daten und Ausstattung

Fazit Dieser Camry wirkt wirklich wie ein verkleideter Lexus: Er fährt außergewöhnlich leise, Ausstattung, Qualität und der schmeichelnde V6 erfüllen hohe Ansprüche. Wer nicht unbedingt Wert auf Fahrdynamik legt oder Audi, BMW oder Mercedes bevorzugt, sollte sich den Camry ruhig mal anschauen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.