Toyota Corolla Sportschau Edition

Toyota Corolla Sportschau Edition

Toyota Corolla Sportschau Edition

— 05.08.2004

Corolla des Monats

Schon gemerkt? In jeder Sportschau taucht ein Toyota auf, aber auf keinem Toyota die Sportschau. Das ändern die Japaner jetzt.

ARD-Werbepartner Toyota plant zwei besonders sportliche Varianten der Kompaktmodelle Corolla und Corolla Verso. Die Konsequenz: Am 18. September starten die beiden Japaner inklusive "Sportschau"-Logo ins Rennen, das in roter Farbe sowohl vom Heck als auch von den Fußmatten leuchtet – natürlich in Kombination mit weiteren dynamischen Ausstattungsdetails.

Zusätzlich zur serienmäßigen "Luna"-Linie bestückt Toyota die Sportschau Edition des Corolla mit einer Klimaanlage, elektrisch einstellbaren Außenspiegeln, einem CD-Audiosystem mit vier Lautsprechern und elektrischen Fensterhebern vorne. Dazu gibt es ein Lederlenkrad mit Audiobedienelementen, exklusive Sitzbezüge in blau, Innenraumapplikationen in Carbon-Design sowie spezielle Radabdeckungen, in Wagenfarbe lackierte Seiten- und Heckschürzen und Nebelscheinwerfer. Die dreitürige Sportschau Edition wird von einem 110 PS starken 1,6-Liter-Benziner angetrieben und kostet 17.500 Euro.

Im Corolla Verso Sportschau Edition arbeitet ein 1,8-Liter-Benziner mit 129 PS, die Serienausstattung wurde nochmals erweitert: Inklusive Audio- und DVD-Navigationssystem, Front- und Heckkamera mit Video-Einparksystem, Klimaautomatik, Tempomat, getönten Heckscheiben und 17-Zoll-Alurädern steht er für 25.900 Euro beim Händler.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.