Toyota FT-86 II Concept

Toyota FT-86 II concept: IAA 2011

— 08.09.2011

Neues Video vom Sportler

Gut Ding will Weile haben: Auch auf der IAA steht der neue Toyota-Sportler FT-86 II als Concept Car. Doch immerhin gibt es ein neues Video als Appetit-Happen fr die Fans.

Wir tasten uns ran: Nach einem kleinen ersten Blick Ende Januar 2011 ffneten die Japaner auf dem Genfer Autosalon 2011 die Tr fr ihre seriennahe Konzeptstudie FT-86 II concept. Wer jetzt denkt, dann kommt ja zur IAA 2011 das Serienmodell, liegt falsch. Auch hier steht noch die Studie, selbst wenn Toyota das mit einem aufwndigen Video neu zelebriert. Langsam knnten die Japaner mal loslegen mit dem neuen Sportler, zumal das Subaru-Derivat BRZ und der Scion FR-S Concept schon auf anderen Messen mit den Hufen scharrten. "FT" steht fr "Future Toyota" und die soll an eine groe, 50 Jahre whrende Sportwagen-Tradition anschlieen. Die Bilder zeigen weiter Vielversprechendes: geschwungene Linien, eine lange und flache Motorhaube, krftige Radhuser und ein weit nach hinten verlagertes Cockpit. Kein Wunder: Design und Aerodynamik des FT-86 II folgen laut Toyota dem Prinzip "funktionelle Schnheit".

Vorschau Frankfurt: Die Stars der IAA 2011

Ein niedriger Schwerpunkt, Kompaktheit und eine perfekte Balance sollen wie einst Rennleidenschaft wecken. Die Kraft fr den klassischen Heckantrieb kommt von einem vorn platzierten drehfreudigen Boxermotor, dessen Leistungsdaten noch unbekannt sind. Bei der Entwicklung der Aerodynamik kam dem weltgrten Autobauer seine Erfahrungen aus der Formel 1 zugute. Die Karosserie des FT-86 misst lediglich 4,24 Meter mal 1,80 Meter bei 1,27 Meter Hhe. Der Radstand ist dafr mit 2,57 Metern ppig. Kunden in Europa mssen auf den ersten Handling-Test noch bis 2012 warten. Dann kommt Toyotas Sportwagen-Zukunft hoffentlich wirklich auf den alten Kontinent.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung