Toyota-Hasser in den USA

Burger vs Sushi

Toyota ist in den USA zweitgrößter Hersteller hinter GM. Das passt vielen Amerikanern nicht. Auf einer Webseite kann jetzt gepöbelt werden.
Unter der patriotischen US-Bevölkerung wächst der Unmut über den Erfolg des japanischen Autobauers Toyota, in Amerika inzwischen zweitgrößter Hersteller hinter GM. Erstmals organisieren sich amerikanische Toyota-Gegner nun auf der von William Bagwell gegründeten Internetseite www.fansagainstracingtoyotas.com. Mehr als 600 Mitglieder sind bereits registriert – in Tausenden von Einträgen wird Stimmung gegen Toyota gemacht. Bagwell wollte ursprünglich seinem Ärger über die Beteiligung von Toyota an der uramerikanischen NASCAR-Rennserie Luft machen – die Japaner treten dort mit einem Renn-Camry an. Nun weitet sich der Hass Bagwells und seiner Mitstreiter aus. "Toyota drang in die US-Autoindustrie ein und will sie mit Betrug und Manipulation zerstören", glaubt der Ex-GM-Arbeiter.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen