Toyota LandCruiser 100 V8

Toyota LandCruiser 100 V8 Toyota LandCruiser 100 V8

Toyota LandCruiser 100 V8

— 07.01.2004

So mag’s der Emir

Große Geländewagen mit Achtzylinder-Benziner haben ihre Vorzüge. Auch wenn sie mal nicht aus den USA kommen, sondern aus Japan.

Motor und Karosserie

Der große LandCruiser 100 verliert an Boden, seit der "normale" LandCruiser der Baureihe J12 ebenfalls alle Komfort-Features bietet. Einzige echte Argumente für den großen 100er sind 3,5 Tonnen Anhängelast – und ein genussvoller Achtzylinder-Benziner für überzeugte Dieselhasser.

Karosserie und Qualität Gebaut wie eine Burg ist er. Groß und stattlich. Vorn gibt’s reichlich Platz, hinten ist die Beinfreiheit aber nur guter Durchschnitt. Dafür können im Kofferraum die Kinder spielen.

Fahrfreude und Antrieb Gelassenheit ist das Thema. Alles arbeitet mühelos. Die weiche Lenkung und das behäbige Fahrverhalten grämen Sportfahrer, sind aber wie geschaffen für entspanntes Cruisen.

Fahrleistungen Solch souveräne und spontane Kraftentfaltung ohne peinlich-lästiges Turbo-Loch bringt eben nur ein hubraumstarker Benziner. Beschleunigung und Durchzug haben vor ein paar Jahren noch begeistert, sind aber im Zeitalter von Cayenne & Co. allenfalls durchschnittlich. Doch für Raser ist der große Toyota ohnehin nicht geeignet.

Schwerer Kreuzer mit 800 kg Zuladung

Fahrwerk und Sicherheit Geruhsam und gutmütig zieht das Japan- Schiff seine Bahn; selbst volle Beladung (bis 800 Kilo!) steckt er gut weg. Die Fahrhilfe VSC reagiert rasch, fast drastisch. Die anfangs ordentlichen Bremsen lassen bei Überlastung erheblich nach.

Geländetauglichkeit Auch deshalb ist der große Toyota bei Scheichs so beliebt: Kaum ein anderer Wagen zieht so gelassen durch Sand und Schotter. Satte Kraft, gewaltige Achsverschränkung, robustes Hydropneumatik-Fahrwerk, wirksame Antriebselektronik.

Komfort Erste Sahne: Bequeme Sessel, verstellbare Federung wie ein fliegender Teppich, gute Audio- Anlage, perfektes Navi-System, der Motor säuselt gedämpft.

Preis und Kosten Der V8 lässt sich das Super schmecken, die Versicherung verlangt Höchstprämien. In Dubai stört’s nicht, bei uns eher schon. Lichtblicke: Die 65.600 Euro sind ein echter Komplettpreis, Gewichtsbesteuerung ist möglich.

Fazit und Technische Daten

Fazit Der Japan-Achtzylinder polarisiert ebenso wie Fullsize-SUVs aus den USA: Der eine findet das Schwelgen in Komfort abseits der Vernunft persönlich schrecklich und generell unzeitgemäß, der andere findet darin seine Erfüllung. Diese Grundsatzentscheidung wiegt schwerer als ein paar Zentimeter in dieser oder ein paar Zehntelsekunden in jener Disziplin.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.