Warnschild Geisterfahrer

Toyota-Navi warnt Falschfahrer

— 06.06.2011

Toyota will Geisterfahrten verhindern

Eine Zusatzfunktion in Toyota-Navis soll Leben retten: Sie warnt Falschfahrer auf Autobahnen lautstark. Vorläufig ist der Lebensretter allerdings nur im Land der aufgehehnden Sonne zu haben.

In Japan verursachen Falschfahrer jährlich rund 1000 Unfälle. Besonders ältere Autofahrer jenseits der 65 sind auffällig oft als Geisterfahrer unterwegs. Eine möglicherweise lebensrettende Zusatzfunktion in den ab Werk fest installierten Navigationssystemen von Toyota soll die Geisterfahrten verhindern. Das Funktionsprinzip: Sobald ein Fahrzeug entgegen der vorgeschriebenen Richtung auf eine Autobahn auffährt oder einen Rastplatz nicht in Fahrtrichtung verlässt, macht das Navigationssystem durch eine laute Ansage sowie durch Warnhinweise auf dem Bildschirm auf den Fahrfehler aufmerksam. Die neue Software berücksichtigt außerdem Autobahnanschlussstellen und -abzweigungen sowie Mautstellen und –durchfahrten. Möglich wird die punktgenaue Fahrzeug-Positionierung durch eine verbesserte und schnellere Karten-Aktualisierung, die Verwendung von GPS-Daten sowie die Einbindung von Sensoren, die über Fahrzeuggeschwindigkeit und –richtung informieren. Leider wird das System vorerst nur in Japan angeboten.

Überblick: Alle News und Tests zu Toyota

In Deutschland versucht das Bundesverkehrsministerium derzeit, die Geisterfahrer mit Warnschildern vom falschen Weg abzubringen. Eine ausgestreckte schwarze Handfläche mit den Hinweisen "Stopp" und "Falsch" zeigen die Schilder, die Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) seit Juli 2010 in einem Pilotversuch in Bayern aufstellen ließ. Ob die Warnschilder ihren Zweck erfüllen, ist noch offen: Ende 2012 gibt es dann einen ersten Zwischenbericht. Rund 1700 Geisterfahrten zählt die Polizei in Deutschland jedes Jahr – immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.