Toyota plant Kleinstwagen

Toyota plant Kleinstwagen

Toyota plant Kleinstwagen

— 11.05.2007

Japanischer Luxus-Smart

Toyota will einen Luxus-Mini bauen. Der 2+1-Sitzer basiert auf der Studie Endo und soll in Europa ab 2008 dem Smart Paroli bieten.

Auf Basis der 2005 in Frankfurt vorgestellten Kleinstwagen-Studie Endo will Toyota noch 2007 einen serienreifen Smart-Gegner vorstellen. Der 2+1-Sitzer könnte Mitte 2008 in den Handel kommen. Ein luxuriöserer Kleinstwagen mache auf dem europäischen Markt durchaus Sinn, besonders in Zeiten verstärkter CO2-Diskussionen, so ein leitender Toyota-Mitarbeiter zu AUTO BILD. Das Design des Luxus-Smart solle sich "nicht sehr weit weg von der Endo-Studie" bewegen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.